Extreme Makeover Vegan: Gebackene Makkaroni und Cheeze Ausgabe

Ein paar Wochen vor, Tom und ich waren beide krank mit wirklich schlechten Erkältungen. Als Tom krank, ein langer Mittagsschlaf immer fühlt er sich wirklich besser. Während er schlief, Ich nutzte die Zeit, um ihm eine Überraschung machen – etwas, das er nicht hat, seit wir Vegan wurde – Makkaroni und cheeze. Nun, eigentlich hatten wir es einmal in einem Restaurant, aber wir haben wirklich nicht gefallen. Es wurde mit Ernährungs-Hefe hergestellt und es schmeckte nichts, wie die mac n'cheese wir wussten,. Ich habe sogar versucht, um eine “Käse” Sauce mit Ernährungshefe mich. Es war besser, als das Restaurant, aber immer noch…die “Käse” Sauce war einfach nicht zu schneiden (traurig, kein Wortspiel beabsichtigt).

Nun, wenn es nach mir ginge, Ich würde das Gericht gesünder durch Zugabe von Gemüse gemacht haben, aber Tom ist ein Purist, und da war ein Leckerbissen für ihn, Ich machte es so, wie er es mag. Natürlich, Ich habe meine gesunde berührt, weil ich weiße Nudeln oder Mehl verwenden nie. Ich hatte eine Schachtel mit Vollkorn rotini die wie Korkenzieher geformt sind. Diese sind groß, weil sie wirklich halten Sie die Sauce und haben mehr Substanz als wenig Ellenbogen. Weizen-Vollkornbackmehl ist meine übliche Wahl, aber manchmal Ich mag die Gluten, indem garbanzo Bohnenmehl vermindern. Es hat einen guten Geschmack und ich benutze es in vielen Gerichten. Selbst die Brotkrumen ich verwende, sind Vollkorn so, auch wenn ich nicht das Hinzufügen Gemüse, zumindest das Gericht war so gesund wie möglich. Aber wenn ich was es für mich, I would have added broccoli 🙂

Ohnehin, es war eine wirklich einfache Speise zu machen und von der Zeit wachte Tom, sie bereit ist, für das Abendessen dienen sollte. Wir haben es mit einigen Gardein Chicken Tenders für den ultimativen Komfort Abendessen. Und Tom? Er war wirklich überrascht und fühle mich viel, viel besser.

Hinweis: Gluten-frei machen, GF Pasta verwenden, GF Semmelbrösel und Kichererbsenmehl.

Zutaten

1 Pfund. Nudeln oder Pasta GF
3 Tbs. Vegan Butter
3 Tbs. Kichererbsenmehl
2 ½ – 3 Tassen Soja, Mandel-oder einem Nicht-Molkereimilch
Salz und Pfeffer nach Geschmack
½ TL. Paprika
1 Tbs. würzigen braunen Senf
1 tsp. Hot Sauce (nach Geschmack hinzufügen oder weglassen)
3 Tassen Cheddar-Geschmack Taiya
½ Tasse regelmäßigen oder glutenfreies Brot Krümel
2 tsp. Olivenöl
Canola Öl-Spray

Anfahrt

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Bring a large pot of water to a boil, salzen und kochen, bis die Nudeln nur schüchtern von al dente; es wird weiter im Ofen garen.

Während die Nudeln kochen, heizen ein Topf und schmelzen die Vegan Verbreitung. Das Mehl und Schneebesen, bis das Mehl gut eingearbeitet. Lassen Sie das Mehl, für eine Minute kochen. Fügen Sie die Milch in die Mehlschwitze, langsam, kontinuierlich wischend. Fügen Sie das Salz, Pfeffer, und Paprika. Weiter die Sauce kochen, bis es zum Kochen kommt und beginnt, dicker zu werden zu lassen.

Die Nudeln abgießen und zurück in den Topf. Fügen Sie den Daiya auf den Topf geben und gut umrühren, bis es vollständig vermischt in. Fügen Sie den Senf und die heiße Soße. Sie können mehr Milch je nachdem, wie dick man die Soße möchte hinzufügen. Probieren Sie es sicherstellen, dass die Würze nach Ihren Wünschen.

Gießen Sie die Daiya cheeze Sauce in den Topf mit den Nudeln geben und gut mischen. Jetzt an dieser Stelle, Sie können einfach zu dienen und essen die Makkaroni und cheeze aber wenn Sie es gebacken, weiter ...

Sprühen Sie eine Back-oder Auflaufform mit dem Raps-Spray und gießen Sie die Makkaroni und cheeze in sie, bildet eine gleichmäßige Schicht.

In einer kleinen Schüssel, fügen Sie die Semmelbrösel und das Olivenöl und mischen, bis es eine feine Streusel. Top Die Makkaroni und cheeze in die Auflaufform mit dem bröckeln und backen Sie für ungefähr 30 Minuten oder bis die cheeze brodelt und die Oberseite ist knusprig.

Warenkunde Topping

Wenn Sie sich selbst zurück halten kann, lassen Sie den Mac und cheeze sitzen für eine Weile, so kann es besser für leichteres Schneiden und Servieren eingestellt. Wenn Sie sich nicht, haben es an und genießen.

Gebackene Topping

Hinweis 1: Dieses Rezept kann glutenfrei gemacht werden, indem Sie eine glutenfreie Pasta wie Reis Nudeln, eine glutenfreie Mehl wie Kichererbsen Bohnenmehl zerkleinert und bis Cornflakes oder glutenfreie Getreide für den Belag.

Hinweis 2: Dieses Rezept kann Soja-frei gemacht werden, indem mit jedem Nicht-Milch-Milch neben Sojamilch.

Genießen!
(Besucht 352 mal, 1 Besucher heute)

, ,

One Response to Extreme Makeover Vegan: Gebackene Makkaroni und Cheeze Ausgabe

  1. vivagypsy August 22, 2011 bei 10:30 am #

    Oh, ich muss versuchen, diese!!! Sieht gut aus!!! Umarmungen Viv

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management