Extreme Makeover Vegan: Kung Pao Tofu Ausgabe

Wenn Sie denken, der chinesischen Küche, Ich würde wetten, einer der letzten Zutaten, die Sie jemals denken würde, wäre Mayonnaise. Ich weiß, das ist für mich wahr. Aber das ist genau die Zutat, die in diesem Rezept für Kung Pao Tofu ist.

Ich wünschte, ich könnte den Kredit für diese erfolgreiche kulinarische Matchmaking zu nehmen, aber ich kann nicht. Vegetarian Times hält Challenge-Wettbewerb eine jährliche Chef für kulinarische Studenten. Nachdem das Personal Veg Zeiten verengt die Teilnehmer auf 14 Finalisten, Leser erhalten, für ihre Favoriten zu stimmen. Chef Mariano Gascon, die die School of Culinary Arts am Kendall College in Chicago besucht hat für “Beste Vorspeise.” Seine Sieger Schöpfung? Kung Pao Sliders gekrönt mit einem gekühlten Zucchini und Karotte Krautsalat in Erdnuss-Sauce – eine Erdnuss-Sauce, die den Inhaltsstoff vertraut Krautsalat Mayonnaise enthält (finden Sie in der Originalrezept bei Vegetarian Times, Januar / Februar 2011).

Die Schieberegler sah absolut köstlich, aber ich wollte nicht zu Burger mit kalten Krautsalat machen. Ich wollte ein warmes Gericht mit Tofu und viel Gemüse gefüllt, die auch glutenfrei war, machen. Also ich angepasst Chef Gascon Rezept, meine eigene Version von Kung Pao Tofu erstellen. Es war herzhaft und lecker. Offensichtlich, Sie verwenden können, was auch immer Ihre Favoriten Gemüse oder was auch immer Sie im Kühlschrank haben, sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich eine Erdnuss-Sauce gemacht haben, ohne Mayonnaise, aber es schien wie etwas, ich musste einfach versuchen. Hut ab vor Chef Gascon!

Zutaten:

Foder Tofu:
1 Paket Extra-Tofu, abgelassen
3 Tbs. glutenfreie tamari
1 Tbs. Agavendicksaft
2 tsp. geröstetes Sesamöl
1 tsp. Stärkemehl
2 tsp. Öl zum Braten in der Pfanne (Ich bevorDistel)

Für das Gemüse:
1 tsp. Safloröl
2 große Karotten, gehackt
2 Zucchini, gehackt
2 Stangen Sellerie, gehackt
2 Paprika, gehackt
1 gelber Kürbis, gehackt
1/2 kleine lila Kohl, geschreddert
3 Tbs. tamari
2 Tbs. vegan Mayonnaise
2 Tbs. Erdnussbutter
2 Tbs. Agavendicksaft
2 Tbs. brauner Reis Essig
2 tsp. geröstetes Sesamöl
2 Knoblauchzehen, Hackfleisch
1/2 tsp. gemahlener schwarzer Pfeffer
1 tsp. Hot Sauce (optional oder nach Geschmack)
1/4 Tasse Erdnüsse, geröstet

Anfahrt:

Den Tofu in Würfel. In einer Schüssel, fügen Sie die Tamari, Agave, geröstetes Sesamöl und Maisstärke. Schneebesen, bis gemischt. Fügen Sie den Tofu in die Marinade und lassen Sie es im Kühlschrank zu sitzen für mindestens 30 Minuten.

Während der Tofu wird in der Marinade Chillen, machen die Soße für das Gericht. In einer Schüssel, Kombinieren Sie die Tamari, Mayonnaise, Erdnussbutter, Agave, brauner Reis Essig, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer und scharfer Sauce (wahlfrei). Schneebesen verrühren, bis glatt. Wenn die Mischung scheint zu dick, nur langsam Wasser, bis es an der Konsistenz, die Sie wünschen, ist. Beiseite.

In einer kleinen Pfanne, fügen Sie die Erdnüsse rösten und auf kleiner Flamme. Seien Sie vorsichtig, sie verbrennen zu lassen. Schütteln Sie die Pfanne hin und wieder auf die Erdnüsse drehen. Sie wissen, dass sie bereit sind, wenn man sie riechen.

In einer tiefen Pfanne (oder Wok), das Öl bei starker Hitze. Lassen Sie den Tofu aus der Marinade nehmen und platzieren Sie den Tofu in der heißen Pfanne. Lassen Sie kochen, Drehen Sie die Stücke oft, bis die Würfel werden auf allen Seiten angebraten. Dies wird wahrscheinlich zu nehmen 15 Minuten. Während der Tofu ist das Kochen, zerhacken Sie verwenden das Gemüse.

Wenn der Tofu gebräunt, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Vergessen Sie nicht, auf die Erdnüsse überprüfen. Wenn sie fertig sind, schalten Sie die Hitze aus. Das restliche Öl in die heiße Pfanne und fügen Sie die Gemüse, einer nach dem anderen, Rühren oft, bis sie gerade zart. Es ist gut, lassen Sie das Gemüse behalten ihre Krise, zumal eine Sauce ist auf der Oberseite gehen. Das Gemüse sah so bunt und schön, Ich hasste es, fast eine braune Sauce auf sie setzen.

Wenn die Gemüse sind nach Ihren Wünschen, fügen Sie die Erdnussbutter und Mayo Sauce auf und durch mischen, bis die Sauce durch beheizte. Fügen Sie den Tofu zurück in die Pfanne anrichten und mit den gerösteten Erdnüssen.

Genießen!

(Besucht 1,316 mal, 1 Besucher heute)

, , , , , ,

5 Responses to Extreme Makeover Vegan: Kung Pao Tofu Ausgabe

  1. Rhea Parsons Juli 8, 2013 bei 8:53 am #

    Ich bin froh, dass du es so gerne. Ich habe nicht einmal an die Kochbuch hinzufügen. Ich muss es in Buch setzen 2!

  2. Anonym Juli 8, 2013 bei 5:39 am #

    Ich stimme dieses Rezept ist eine der besten. Ich habe es jetzt schon zweimal gemacht. So gut,!

  3. Jessc März 3, 2012 bei 4:48 am #

    Ich habe dieses Rezept, Es ist eines der besten Rezepte aller Zeiten immer!

  4. Vegiegail Januar 23, 2012 bei 5:27 am #

    YUM! Das sieht toll aus! Ich mache dies zum Abendessen! Vielen Dank für das Rezept! Kann nicht warten!

Trackbacks / Pingbacks

  1. Flourless Nuss Butter Cookies und Tofu in Spicy Erdnuss-Sauce Plus eine Bewertung von Once Again Nussbutter | Das "V" Wort - Februar 6, 2015

    […] already made some savory dishes with peanut butter like my Cold Noodles in Spicy Thai Peanut Sauce, Kung Pao Tofu, und mein Hähnchen-Free Satay mit Erdnuss-Dip. Nachdem darüber nachzudenken, was zu machen, I opted to […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management