Extreme Makeover Vegan: Kichererbse "Tuna" Salat Ausgabe

Vatertag steht vor der Tür und es bringt immer gemischte Gefühle für mich. Ich hatte nicht die beste Beziehung zu meinem Vater, aber ich möchte nicht darüber schreiben. Einer meiner glücklicher Erinnerungen an meinen Vater war, als ich klein war, er hat mich immer mein Mittagessen für die Schule. Und weil ich nicht eine abenteuerliche Kind, wenn es um Essen kam, machte er mich immer das Gleiche: Thunfisch-Sandwiches.

Jetzt, sie sehr spezifische Thunfisch-Sandwiches waren. Hier ist das komplizierte Rezept: Öffnen Sie eine Dose Thunfisch (weiß, leuchtet nicht), mischen Sie es mit etwas Miracle Whip Salatdressing und legte in auf die kleinen Brötchen, die Arnolds macht. Wickeln 2 von ihnen in Baggies und steckte sie in eine braune Papiertüte oder je nachdem, was Lunch-Box zu der Zeit war trendy (Ich weiß, ich hatte einen Engel für Charlie ein an einem gewissen Punkt; Ich wollte schon immer Jaclyn Smith sein, Ich weiß immer noch).

Nun, mein Vater nicht mehr da ist. Tatsächlich, unserer letzten Vatertag war wieder in 1990. Ich war Fürsorge für ihn, nachdem er einen Schlaganfall erlitten Hirnstamm (eine Woche vor dem Vatertag, 1989) das ihn mit links Locked-in-Syndrom für 13 Monate, bis er starb (weniger als 2 Wochen nach Vatertag, 1990).

Natürlich, Ich nicht mehr essen Thunfisch, weil Fische haben Gefühle, Fische fühlen Schmerz und Fische haben ein Recht darauf, ihr Leben zu leben. Mein Vater litt oft Schmerzen in den Händen des medizinischen Personals, die dachten, dass, weil er nicht sprechen oder einen Ton, er hat keine Schmerzen. Sie schneiden einmal seinen Arm offen für eine IV einfügen und keine Narkose verwenden. Als ich schrie sie an, wie sie tun könnten, dass, ihre Antwort war, “Nun, er keinen Lärm zu machen, damit wir nicht denken, hat es weh tat.”

Ich kann nur hoffen, dass die Menschen in der “helfen” und “Pflege” Berufe gelernt haben, wie ich erfahren habe, dass, nur weil jemand nicht tut oder kann nicht schreien, Es bedeutet nicht, sie nicht leiden oder Schmerzen. Ob Mann oder Fisch, jedes Wesen verdient Gnade und Barmherzigkeit.

So zu Ehren meines Dad auf dieser Vatertag, Ich habe die Thunfisch-Sandwiches er verwendet, um für mich zu machen neu. Statt Thunfisch, sie werden aus Kichererbsen mit Algen Flocken machte sie diesen Geruch und Geschmack des Meeres zu geben. Und da mein Gaumen hat sich weiterentwickelt, seit ich ein Kind war, meine Kichererbsen “Thunfisch” Salat hat Sellerie und Dill Pickle Relish und Gewürze in es. Mein Salat Sandwiches haben, Tomaten und Alfalfa-Sprossen in ihnen.

Essen ist ein guter Weg, um jemandem zu ehren und zu feiern Speicher es noch mehr, indem Sie Mitgefühl. Ich glaube, mein Vater würde mein Vegan Version der Sandwiches er verwendet, um für mich zu machen gern (aber wahrscheinlich nicht in einem Drei Engel für Charlie Lunchbox).

Danke, dass ihr meinem täglichen Mittagessen, Papa. Ich liebe dich und vermisse dich.

Der glückliche Vatertag!

Kichererbse “Thunfisch” Salat

Zutaten

1- 15 oz. Dose Kichererbsen, abgespült und abgetropft
3 Stangen Staudensellerie mit Blättern, fein gehackt
2 TBS ungesüßte Dill Pickle Relish
2 TSPs. Seetang oder Algen dulse oder Flocken
1/2 tsp. jeder Zwiebelpulver, Dill, Petersilie, Selleriesalz und Old Bay Würze
1/4 tsp. schwarzer Pfeffer
2 TBS vegane Mayonnaise

Anfahrt

Zerdrücken Sie die Kichererbsen, so dass kaum noch ganze diejenigen bleiben. Alle Zutaten gut mischen. Fügen Sie mehr Flocken, wenn Sie es probieren wollen, um mehr “wie das Meer” oder weniger, wenn Sie wollen,. Kühlschrank bis zum Servieren.

Servieren Sie die Kichererbsen “Thunfisch” Salat auf einem Teller mit Salat und Gemüse oder legen Sie sie in einem Sandwich. Ich fügte hinzu, Römersalat, Tomaten, und Alfalfa-Sprossen zu mir. Tom hatte seine auf Sauerteig Brot, während ich mir auf glutenfreie Brot rotem Reis.

Genießen Sie und glückliche Vatertag!

(Besucht 3,551 mal, 3 Besucher heute)

, ,

10 Responses to Extreme Makeover Vegan: Kichererbse "Tuna" Salat Ausgabe

  1. A Dezember 9, 2013 bei 1:31 pm #

    Das Sandwich sieht so gut aus, Dank für das Rezept, und noch mehr für Ihren nachdenklich und schöne Post <3

    • Rhea Dezember 9, 2013 bei 2:03 pm #

      Vielen Dank. xoxoxo

  2. Deb November 4, 2013 bei 8:01 pm #

    Diese Kichererbsensalat Meer sieht aus und klingt lecker. Kann nicht warten, es zu versuchen. Vielen Dank für das Rezept!

    • Rhea November 4, 2013 bei 8:40 pm #

      Hope you like it Deb 🙂

  3. Gary Juni 7, 2012 bei 2:34 am #

    Aus dieser heute. Köstliche. Eine Sache Ich mag daran ist, dass es nicht übermäßig mayo-y; es ist feucht, aber nicht triefend. Machte große Sandwiches!

  4. Brian Juli 6, 2011 bei 1:38 am #

    Nur mit dem Essen fertig dies heute zum Mittagessen. Ich verwendete Nori-Wraps würfeln bis wirklich gut für die dulse, aber für alles andere folgte ich es genau. Ausgezeichnet Rezept! Danke!

  5. Trista Juni 17, 2011 bei 11:26 pm #

    Zwei Daumen hoch! Another delicious recipe 🙂 xo

  6. Rhea Parsons Juni 17, 2011 bei 11:24 am #

    Danke Justiz. Du bist auch super! 🙂

  7. Gerechtigkeit Juni 17, 2011 bei 11:15 am #

    Sie sind weit mehr als fantastisch Jackyn Smith, Rhea! Vielen Dank für eine weitere Grausamkeit, umwerfend lecker aussehenden Rezept.

Trackbacks / Pingbacks

  1. Vegan Calamari in einer Scampi-Sauce mit Paprika und Oliven und Sophies Küche Bewertung | Das "V" Wort - Februar 22, 2015

    […] machte mehrere vegan Versionen von Fischgerichten: Tempeh “Fish” and Chips, Kichererbse “Thunfisch” Salat, Tempeh “Crab” Cakes, Wann’ Jungen und “Fish” Tacos und sogar vegan […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management