Extreme Makeover Vegan: Sommer Salate Ausgabe

Es ist August und es ist heiß. Zu heiß, zu kochen. Und produzieren auf ihrem Höhepunkt, so was bessere Zeit, ein paar leckere, um, gesunde Salate?

Ich in der Regel meine Standard Salate bleiben: Römersalat mit Tomaten, raw Grünkohl mit einfachen Dressings von extra-natives Olivenöl oder Distelöl mit Balsamico-Essig. Tatsächlich, für mich diese Salate sind eine Art neue und abenteuerliche. Ich wuchs essen Eisbergsalat mit Gurken und Sellerie. Es wäre Tomaten im Salat, aber ich hasste Tomaten. Meine Mutter hat immer gesagt, dass würde sich ändern, wenn ich älter wurde und erraten, was? Sie hatte Recht. Salatdressing war immer Öl und Apfelessig. Später haben wir herausRotweinEssig verzweigt, aber das war so ziemlich das Ausmaß unserer Experimente.

Meine Übliche Salat

Vor einigen Jahren ging ich zum Mittagessen mit einigen Kollegen in einem Restaurant, das wie folgt beschrieben werden würde “urig” oder “charmant.” Der Salat war mesclun – was ich damals “Rasenmäher Ausschnitte” – und das Dressing war Himbeer-Vinaigrette. Ich wollte es nicht. Ich wollte ein “real” Salat. Einer meiner Kollegen neckte mich, dass ich ein “Echt Bronx Mädchen” wollte mein Eisbergsalat mit Klar Dressing. Ich antwortete,, “So?” und dann stach ich sie mit meinen Salatgabel! Keine, nur ein Scherz. 🙂

Aber in der Geist meines “Lassen Sie uns immer wieder versuchen, neue Dinge” Kampagne, Ich habe zwei Salate, die Art und Weise von meinem üblichen Komfort-Zone sind.

Die erste ist eine Mittelmeer-Salat. Spicy Rucola statt Salat. Geröstete Paprika, schwarzen Oliven, roten Zwiebeln, Sellerie und Kichererbsen machen eine köstliche Kombination. Statt meiner üblichen “Essig und Öl” Zurichtung, Ich habe eine sonnengetrockneten Tomaten-Vinaigrette. Das ist wirklich anders für mich, nicht nur, weil ich normalerweise nicht machen Vinaigrette (obwohl ich total gelernt, wie man ein Wort schreibt), aber wegen der unterschiedlichen Zutaten wie getrockneten Tomaten und Zitrone. Ich habe es immer gehasst Zitrone! Es ist so viel Spaß, meinen Gaumen evolve zusehen, wie ich zu entdecken, so viele unglaubliche neue Geschmackskombinationen.

Mittelmeer-Salat

Die zweite ist noch mehr “Weg gibt,” für mich, wie ich diese unausgesprochene, aber oft die Regel zu nicht zu mögen Obst in mein Essen. Aber als ich ein Kind war, wir früher Fenchel essen die ganze Zeit, roh, als Snack. Es schmeckt wie Lakritze. Also beschloss ich, einen Fenchel-Salat machen. Nur Fenchel und Sellerie. Kein Salat überhaupt!Das kümmerte sich um meine “es ist nicht ein Salat, wenn sie nicht über Salat” Denken.

Dann bin ich wirklich verrückt und hinzugefügt Orangenfilets! FRUIT IN MY SALAT! Und gerösteten Walnüssen! Und da war ich schon über die Kante, Ich habe eine mit Senf-Dressing, ZITRONENSAFT (wieder) und Agaven! Ich Süßstoffe kaum setzen in mein Essen. Und Sie wissen, was? Es war eines der unglaublichsten Salate ich je hatte, nicht erstaunlich hübsch nennen (obwohl ich gerade getan).

Orangenfenchelsalat

Es beweist nur, um mich wieder, dass ich nie sagen, ich mag es nicht, ein bestimmtes Lebensmittel und dann zu vermeiden,. Früher habe ich hasse Tomaten und jetzt liebe ich sie. Ich immer gehasst, Zitronen und in letzter Zeit, Ich esse sie die ganze Zeit. Im Moment, Ich würde eine große Schüssel lieben “Rasenmäher Ausschnitte” …aber ich bin noch nicht ganz bereit für die Himbeer-Vinaigrette…noch. 🙂

Mittelmeer-Salat mit getrockneten Tomaten Vinaigrette

Für die Sun-Dried Tomato Vinaigrette

4 getrockneten Tomaten, chopped or 2 Tbs. Sonne getrockneten Tomatenpaste
1 Tbs. Rotweinessig
2-3 Tbs. Olivenöl extra vergine
1 Knoblauchzehe, Hackfleisch
Schale und Saft von 1 Zitrone
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Geben Sie die Zutaten in einer Schüssel und Schneebesen glatt rühren. Sie können auch die Zutaten in einem Mixer für eine glattere Dressing.

Für den Salat

Zutaten

4 Tassen Rucola
1 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
½ Tasse geröstete rote Paprika, gehackt
3-4 Rippen von Sellerie mit Blättern, gehackt
1-15 oz. Dose Kichererbsen, entleert und gespült
½ Tasse entsteinte Kalamata oder schwarze Oliven, halbiert

Anfahrt

Alle Zutaten in einer großen Schüssel. Drizzle mit Dressing.

Eine Variation, Sie können vegan Feta-Käse krümelt hinzufügen.

Orangenfenchelsalat mit Senfdressing Agave

Für die Agave-Senf-Dressing

1 Tbs. Dijon-Senf
1 Tbs. Zitronensaft
½ Knoblauchzehe, Hackfleisch
1-2 tsp. Agave (hängt von Ihrem Wunsch, Süße)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
3 Tbs. Olivenöl extra vergine

Alle Zutaten zusammen.

Für den Salat

Zutaten

3 Stangensellerie mit Blättern, geschnitten
1-2 Fenchelknollen, geschnitten
1 orange, in Segmente geschnitten
½ Tasse Walnüsse, geröstet
Fenchel Wedel zum Garnieren

Anfahrt

Alle Zutaten und werfen mit Dressing. Garnieren Sie mit Fenchel Wedel.

Genießen!

(Besucht 4,651 mal, 1 Besucher heute)

,

4 Responses to Extreme Makeover Vegan: Sommer Salate Ausgabe

  1. Gary Loewenthal Februar 10, 2012 bei 6:54 am #

    Ich hatte das Mittelmeersalat – Köstliche! Ach, Ich aus Kichererbsen war, so habe ich großen nördlichen Bohnen, welche sehr gut zu funktionieren schien. Wir freuen uns auf die Herstellung von Fenchel-Salat sehr bald!

  2. Rhea Parsons August 14, 2011 bei 9:48 am #

    Hallo BlessedMama,
    Ich habe so viele Male versucht, einen Kommentar auf deinem Blog zu verlassen, aber ich kann nicht damit es funktioniert. Ich habe versucht, auf Ihrem letzten Beitrag, aber ich konnte nicht in.
    Danke für den Kommentar <3

  3. blessedmama August 14, 2011 bei 7:47 am #

    Junge, Ich liebe diese Salate! Ich muss sagen,, unsere Mütter müssen Salat Noten geteilt haben, als wir aufwuchsen. Iceberg war alles, was ich je gegessen. Als ich in der Highschool war, mein bester Freund war Vegetarier, und sie nahm mich zu einem veg Restaurant, wo ich hatte eine nutburger mit Romana. Ich konnte es kaum Choke it down. Jetzt, Ich liebe diese gleichen Burger. Und ich stimme völlig mit Ihnen über Ihren Gaumen entwickelt sich. Ich liebe Lebensmittel jetzt, dass ich vor gehasst, und ich halten zu wollen neueren Kombinationen ausprobieren. Ihre neue Salate und typische Salat würde mich sehr glücklich halten!

Trackbacks / Pingbacks

  1. Sie werden in der Liebe mit diesem Vegan Valentinstag Menü Herbst | Das "V" Wort - Februar 15, 2015

    […] Orangenfenchelsalat mit Senfdressing Agave […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management