3 Vegan Jahre: Was wirklich zählt?

Heute ist mein 3 Jahr-Jubiläum der immer vegan. Es wurde 1095 Tage, seit ich verbraucht keine tierischen Produkte und 1312 Tage, seit ich gab das Fleisch von Tieren zu essen. Angeblich, Ich habe über gerettet 300 Tiere, obwohl angesichts der Art, wie ich verwendet, um zu essen, diese Zahl könnte leicht verdoppelt werden. Ich habe verloren, 116 lbs. und aus einem Dutzend Medikamente bekommen. Mittlerweile, Ich habe gewonnen 1,299 Facebook-Freunde und 885 Anhänger Die "V" Word-Facebook-Seite. Bis heute, Ich geschrieben habe 162 Blog-Beiträge und Das "V" Word- schnell auf seinem Weg zum 100,000 Hits. Gegenwärtig, Ich bin auf meinem ersten Kochbuch arbeiten.

Offensichtlich habe ich eine Schwäche für Zahlen, aber diese Zahlen habe ich aufgelistet sind alle über mich. Und Veganismus NICHT über mich; es ist über die Tiere. Es scheint seltsam, aber manchmal in diesem Kampf, in dieser Mission ist, die FÜR die Tiere und die IHRE Leben, unser eigenes Leben, mein Leben im Mittelpunkt stehen. Das Wasser des Altruismus mit Ego durcheinander bekommen, Stolz, persönlichen Interessen, Urteil, Zorn, Frustration und allerlei menschliche Schwächen.

Ich kann weiter und weiter über das, was ist vegan für mich getan hat und wie es zu gehen hat mein Leben verbessert. Natürlich bin ich froh, dass meine Gesundheit hat sich verbessert, aber persönlich, Ich weiß, dass ich nie vegan für meine Gesundheit allein zu sein. Wie jede andere Diät, die ich je erlebt habe, Ich weiß, ich würde betrügen, wenn der Heißhunger würde schlagen. Aber ich habe nie "betrogen" auf Veganismus, weil es NICHT über mich. Es geht um die Tiere und es gibt NO Verlangen in dieser Welt, konnte HAUPT mich denke, es ist akzeptabel für ein Tier ausgenutzt werden, leiden oder sterben.

Lernen, um zu kochen und den Austausch von Rezepten war wunderbar. Es gibt so viele Lebensmittel, ich bin gekommen, um zu lieben und die Idee, ein Kochbuch ist spannend. Aber das ist nicht, wo meine Motivation liegt entweder. Ja, Ich liebe Essen und ich würde sogar sagen, (Ich habe gesagt,) dass ich eine Esssucht und oft verwenden Nahrung für emotionalen Komfort / Sabotage. Aber als ich im Krankenhaus war und sie nicht wissen, wie sie mich zu füttern veganes Essen, Ich habe durch auf Kopfsalat und Kichererbsen für Tag. Wenn ich bei Veranstaltungen ohne vegan Optionen gewesen, Ich habe Gurken gegessen oder einfach gewartet, bis ich nach Hause zum Essen. Denn es ist NICHT über mich und meinen Hunger; es ist über die Tiere.

Ich liebe, dass ich so viele wunderbare Menschen kennengelernt - Aktivisten, Freunde, Autoren, Köche - die, die meine Liebe für Veganismus zu teilen, aber sie sind ein weiterer Bonus. Ich bin nicht vegan, also kann ich Freunde zu machen, Fans versammeln oder Teil von etwas exklusiver Club. Es ist NICHT über mein Sozialleben; es ist über die Tiere.

Ja, Ich habe eine Sache für Zahlen. Aber die Zahlen, die wirklich wichtig sind nicht die, die ich am Anfang dieses Aufsatzes aufgeführt. Die Zahlen, die Sache zu tun sind NICHT über mich, sie über die Tiere sind.

MEHR ALS 150 MILLIARDEN Tiere geschlachtet werden JEDES JAHR NUR FÜR ESSEN.

Nach ADAPTT, dies sei "die Zahl der Tiere weltweit von der Fleisch getötet, Ei, und Milchindustrie. Diese Zahlen machen NICHT sind die vielen MILLIONEN von Tieren jedes Jahr in Tierversuchslabors getötet. Sie tun NICHT gehören die MILLIONEN von Hunden und Katzen in Tierheimen jedes Jahr getötet. Sie tun NICHT sind die Tiere, die in Gefangenschaft gehalten, während in den Tier-Sklaverei-Unternehmen von Zirkussen gestorben, Rodeos, Zoos, und Meeresparks. Sie tun NICHT sind die Tiere getötet, während in solche Blut Sport als Stierkampf gedrückt, Hahnenkampf, Hundekämpfe, und Bärenhetzen, noch haben sie gehören Pferde und Windhunde, die vernichtet wurden, nachdem sie nicht mehr als geeignet für den Rennsport. "

Diese Daten basieren auf weltweiten Tierschlachtstatistik des Lebensmittel-und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen für das Jahr gekeult Basis 2003. Es ist nun wahrscheinlich, dass in vielen Kategorien bemerkt, die aktuellen Abtötungsraten in 2012 sind ebenso wie 10% höher als hier angegeben.

Von den mehr als 200 Länder erforscht, die Top drei in den USA, China, und Brasilien-verbrauchen eine Staffelung 46% dieser Tiere als Nahrung. Die Vereinigten Staaten allein verbraucht etwa 20% der alle Tiere geschlachtet für Lebensmittel, auch wenn es weniger als enthält 5% der Weltbevölkerung.

Eine voraus 90 MILLIARDEN Meerestiere werden weltweit jedes Jahr getötet. Zu viele Menschen glauben nicht, dass Fische und andere Meerestiere können Schmerzen empfinden. Vielleicht ist es, weil sie nicht schreien, obwohl ihr Kampf, um zu leben, ist offensichtlich,.

Jedes Jahr werden über 40 MILLION Tiere für ihr Fell darunter Hunde und Katzen getötet. MILLIONEN mehr Würfel für Leder, Wolle, nach unten, Seide und andere Kleidungsstücke, Accessoires und Möbel.

Dies sind die Zahlen, die wirklich wichtig. Und noch eine Zahl, die zählt, ist, ONE. Wenn man in Bezug auf die Millionen und Milliarden, es kann leicht sein, zu vergessen, dass EACH Tier ist ein individuelles Wesen, das Angst hat, Schmerz, Verlust, Terror und die KÖNNTE fühlen Glück, Komfort, gehörig, Sicherheit und Liebe, wenn eine Chance gegeben, um sein oder ihr Leben zu leben. EACH Tier hat seine oder ihre ONE Leben, ONE Chance auf dieses Leben, ebenso EACH von uns hat ONE Leben. Wie kann das Leben nur ein paar Bissen von Lebensmitteln oder ein Paar Schuhe diskontiert werden?

Also auf meinem dritten Jahr-Jubiläum der vegan, Ich weiß nicht, mich oder meine feiern wollen "Leistungen." Ich will nicht zurückschauen und fragen, was Veganismus für mich getan hat. Ich möchte die Tiere feiern, Mitgefühl, Liebe und Leben und fragen, was habe ich getan für Veganismus, was habe ich für die Tiere getan, und was kann ich tun? Denn es ist NICHT über mich. Es geht um die Tiere.

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 123 mal, 1 Besucher heute)

, , ,

16 Responses to 3 Vegan Jahre: Was wirklich zählt?

  1. Gegangen Vegan Mai 30, 2012 bei 1:18 pm #

    Ich weiß, ich bin sehr spät, sondern wollte nur sagen, dass dies eine fabelhafte Post! War vor einer Weile denkt man eine Anzahl basierte selbst einer, aber ich glaube, du hast den Job für mich getan. 😉

    p.s. mein Augenlicht muss gehen, denn ich hatte, um die beiden zu beweisen, du bist-nicht-ein-Roboter also fast zwanzig Mal ändern, bevor ich sie gelesen…

  2. Rhea Parsons März 5, 2012 bei 5:05 am #

    Ich danke Ihnen allen für die Kommentare. Herzlichen Glückwunsch zu all den veganniversaries!

  3. Elfie33 März 3, 2012 bei 11:16 pm #

    WOW!! Was für eine fantastische Post! So schön geschrieben, noch mit sehr nützlichen Fakten und Zahlen verpackt. Es ist sehr schwer, ein Stück, das von Veganern und Nicht-Veganern gelesen werden können, und genossen gleichermaßen schreiben. Es ist sehr nicht-bedrohlichen…nur sehr, sehr interessant und lesbar.
    Ich habe für die gleiche Zeit vegan wurde, wie Sie, 10 Jahre vor, dass vegetarische. Wie Sie, Ich weiß wirklich wünschte, ich hätte die Verbindung gemacht, als ich viel jünger war. xx

  4. ~ Ae Februar 28, 2012 bei 11:05 am #

    Ehrfürchtig!
    Als zahlenmäßig dyslexical, mich, meine Augen überhaupt diesen Zahlen glasiert. Nun, mit Ausnahme der ONE, Ich liebe es: Wir sind individuell, indem sie die Verpflichtung, vegan ermächtigt!
    Ich feierte 3 Jahre vegan auf Februar 14, 2012, Vegantime des Tages. 😉 It is a *somewhat* arbitrary date, Aber ich bin mir sicher, dass da dann habe ich noch nie wissentlich verbraucht keine tierischen Lebensmitteln abgeleitet, und seitdem habe ich meine Leder gespendet, nach unten und Seide Artikel.
    Ich habe auch einen Blog http://worldpeacedietdog.blogspot.com/
    über meine vegane Hunde-Begleiter. Ich arbeite immer noch auf den Seiten Ressourcen–über Hundefutter und Nahrungsmittel. Wenn Ihnen daran vorbei und machen Vorschläge, Ich würde es wirklich schätzen,.
    DANKE!

  5. vega Senioren Februar 28, 2012 bei 1:19 am #

    Es geht um die Opfer, ja!

  6. Rebekah Februar 26, 2012 bei 11:21 am #

    Gratulation! Meine 6 Monate vegan Jubiläum i kommen, und ich kann nicht warten, bis ich feiern 3 Jahren vegan zu. Ich liebe deinen Blog, und Sie sind eine große Inspiration!

  7. Melanie Februar 26, 2012 bei 8:13 am #

    Fantastische Post Rhea. Du bist so eine tolle Person. So glücklich, Sie wissen,!

  8. Rhea Parsons Februar 26, 2012 bei 4:24 am #

    Danke euch allen so sehr für Ihre freundlichen Worte und Kommentare. Als Veganer ist das beste, was ich je getan habe, und ich bin stolz.

    I, auch, wish I had figured this out in my teens or 20’s or even 30’s but better late than never!!

  9. Amanda Februar 26, 2012 bei 2:46 am #

    Großpost. Herzlichen Glückwunsch 3 Jahren, einen Unterschied im Leben von so vielen!

  10. Joy Benson Februar 25, 2012 bei 3:16 pm #

    Sie sind eine Inspiration für uns alle Rhea, und ich bin geehrt, dass du mein Freund nennen.

  11. Mary Anderson Griffin Februar 25, 2012 bei 4:03 am #

    Gratulation! Ich bin nicht vegan, aber ich versuche, um eine pflanzliche Ernährung und meine süße Schwiegertochter essen, ist eine vegetarische, meist vegan. Ihr Blog ist wundervoll gewesen. Ich habe sogar einige Ihrer Gerichte serviert, meine sehr fest carnivore Mann begeisterte Kritiken. Dank, Mary Anderson

  12. Andrea - Butterflyist Februar 24, 2012 bei 6:58 pm #

    Herzlichen Glückwunsch zu feiern den dritten Jahrestag Ihrer Reise vegan! Solch eine inspirierende Beitrag zu lesen, esp über das, was du im Krankenhaus zugeführt hören & wie Sie es getan haben, weil es nicht über Sie. Ich wünsche mir, dass ich so früher vegan gegangen, anstatt der Mitte des Lebens. Nur etwas mehr als einem Monat für mich, aber hey, das Wichtigste ist, dass ich es getan & am educating others now too 🙂

  13. menachofamily Februar 24, 2012 bei 3:11 pm #

    Love this, großen Beitrag Rhea!!

  14. Rebecca Februar 24, 2012 bei 2:34 pm #

    Glückliche Veganniversary! Ich hatte gerade mein 2. und könnte nicht glücklicher sein über sie. Eine weitere Zahl, die zählt, ist ONE. Wir sind alle eins, jeder von uns, die ihr Leben über unsere Gaumen wählen, aber gemeinsam unsere Zahl wächst, und wir machen Fortschritte. Danke für das, was Sie tun.

  15. Bea Elliott Februar 24, 2012 bei 11:22 am #

    Wunderbar! Das ist genau das! 3 Jahre oder 3 Milliarde… Es sind die Tiere, die zählen!

  16. Debra Februar 24, 2012 bei 6:27 am #

    Fabelhaft! Großpost. Sie treffen den Nagel auf den Kopf.

    Für die Tiere,,
    Debra

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management