Eine vegane Valentinstag-Menü

Diese Woche ist Valentinstag und was besser zu sagen, “Ich liebe dich” als mit einem leckeren, hausgemachte, Grausamkeit Mahlzeit?

Statt meiner üblichen langen Liste der Mix and Match Menüideen, Diesmal mache ich ein bestimmtes Menü, so dass Sie weniger Zeit damit verbringen, Lesen durch Rezepte und mehr Zeit kommen mit romantischen Gesten, Geschenke und Aktivitäten für Ihre speziellen jemand.

Die meisten Artikel sind glutenfrei, aber ich hinzugefügt Seitan ein Gericht im Falle Ihrer Honig kann Gluten essen. Mein Tommy isst glutenfrei mit mir die ganze Zeit, auch wenn er nicht mehr so ​​einmal in eine Weile Ich mag ihm Seitan, die er liebt. Ich habe auch eine Vorspeise, die weder Gluten noch Soja hat (wenn Sie Kokosfett Verbreitung und rohe Parma verwenden) so gibt es ein Hauptgericht Wahl für alle!

Hier ist, was ich glaube, bildet die perfekte Valentinstag-Abendmenü.

Vorspeise
Starten Sie die Mahlzeit weg vom Recht mit Fingerfood, die Romantik und Raffinesse, sagt. Meine Tomaten-Oliven und Bruschetta Chimichurri sind beide sehr lecker auf meiner glutenfrei, frisch gebackene Ciabatta-Brot. Kochen für jemand ist beeindruckend, Backen frische glutenfreies Brot für sie, sagt die Liebe.
Suppe
Was könnte schöner als Beginn der Mahlzeit mit meinem schönen Suppe mit lila Blumenkohl gemacht werden? Cremig und lecker mit einem knackigen Cheddar garnieren.
Salat
Spicy Rucola, geröstete Paprika, schwarzen Oliven, roten Zwiebeln, Sellerie und Kichererbsen machen einen leckeren Kombination mit einer würzigen sonnengetrocknete Tomaten-Vinaigrette beträufelt.
Zutritt
Natürlich musste ich das Gericht, das den bundesweiten Wettbewerb in Bitchin aufgenommen werden gewonnen wählen’ Kitchen “Kochen für Ärger.” Dieses Gericht aus gebratenen Tofu in einer Sauce aus Knoblauch erstickt, Zitrone, Weißwein und Kapern ist schwül und elegant.
oder
Für eine Grausamkeit-freie Version von Fleisch und Kartoffeln, das ist die perfekte Mahlzeit. Eine dicke und saftige Seitan-Steak in einer Kräuter-Weißwein-Butter-Sauce bedeckt, serviert mit Pommes, die außen knusprig und cremig auf der Innenseite.
oder
Zeigen Sie Ihre Liebe mit dieser hausgemachten Pasta-Gericht. Kürbis-Gnocchi in einer würzigen Sauce Butter vegan (sojafrei, wenn Sie Kokosfett Verbreitung nutzen und überspringen Sie den geriebenen Parmesan) in einem eleganten Zitronensahne Cashew.

Beilage
Eine köstliche und bunte Beilage von Gemüse in Knoblauch und Olivenöl sautiert. Siehe folgende Rezept.
Dessert
Es wäre einfach nicht Valentinstag ohne Schokolade. Dieses Mousse mit Kokosmilch und es ist reich und cremig. Mit Ihrer Wahl von Schokolade oder Vanille-Sahne oder beide gekrönt. Ein romantisches Date muss nur Schlagsahne haben (Nachricht, Nachricht).
Ob Sie einen ersten Termin werden, Essen mit Ihrem langjährigen Lebensgefährten, Abendessen mit Ihren Kindern oder beste Freunde (Hunde, Katzen und alle enthalten furbabies) oder vielleicht planen, die Frage zu knallen, Dieses Menü wird für einen unvergesslichen Abend der Liebe machen, Mitgefühl und feine Küche.
Gebratene Rosenkohl, Artischockenherzen und getrocknete Tomaten

Zutaten
1 Pfund. Babyrosenkohl
1 Tbs. Safloröl
1 Knoblauchzehe, Hackfleisch
Eine Prise Paprika Flocken
2 Tbs. getrockneten Tomaten, gehackt
1 kann die Herzen in Wasser Artischocke, entleert und gespült
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anfahrt
Dämpfen Sie die Rosenkohl, bis sie weich sind. Wenn sie abgekühlt werden, schneiden Sie sie in zwei Hälften. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Braten Sie den Knoblauch und Paprika Flocken. Die gehackten getrockneten Tomaten und kochen für ca. 2 Minuten. Fügen Sie die Rosenkohl und kochen auf beiden Seiten, bis sie gebräunt und knusprig sind. Schneiden Sie die Artischockenherzen vierteln und in die Pfanne. Kochen, bis die Artischocken sind auch leicht gebräunt und knusprig. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Genießen!

Ich wünsche euch allen einen glücklichen Valentinstag!

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 3,461 mal, 1 Besucher heute)

, , , , , , , ,

3 Responses to Eine vegane Valentinstag-Menü

  1. Lebenslauf Februar 15, 2012 bei 5:16 am #

    Die Tofu picatta sieht wirklich lecker. Aber ich bin immer teilweise zu einem guten Schokoladenmousse!

  2. michael Februar 13, 2012 bei 9:36 pm #

    schön! schön, dass Du am Ende fügte eine Schokolade behandeln!

  3. Brian Februar 13, 2012 bei 3:29 am #

    Ich liebe es! Ich muss versuchen, dass die Blumenkohlsuppe! Dann werde ich vielleicht gerade drei oder vier Portionen dieser Wüste gehen!

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management