Lotsa Latkes Teil I: Kartoffeln, Zucchini, Karotten und Rosenkohl

Jedes Jahr mache ich Dutzende von Latkes für Chanukka. Ich mache die Grund Kartoffel Latkes und auch Kartoffeln mit Zucchini wie meine Mutter tat gemischt. Aber dieses Jahr hatte ich das Gefühl, kreativ zu sein und neue Dinge ausprobieren. Ich landete ein bisschen verrückt und machte 7 zusätzliche Arten von Latkes!

Kartoffeln sind eine wunderbare leere Leinwand, so dass die Möglichkeiten sind endlos. Dieser erste Teil beinhaltet die Verwendung Lotsa Latkes andere Gemüse, sowohl mit den Kartoffeln und (Keuchen!) Statt der Kartoffeln. Das ist richtig, Statt der Kartoffeln. Niemand sagt, Latkes müssen Kartoffeln. Mit anderen Gemüse sorgt für eine schöne Abwechslung.

Unten ist mein Traditionelle Kartoffel Latke Rezept und die Anpassungen, die Sie an Kartoffel-Zucchini zubereiten Latkes, Zucchini und Karotten und Rosenkohl Latkes Latkes. Jawohl, Rosenkohl! Wie immer, machen das Rezept Ihrer eigenen mit den Gewürzen Ihnen am besten gefällt. Mein Rezept ist glutenfrei und nutzt Kichererbsenmehl. Wenn Sie sich nicht glutenfrei, Mehl verwenden, je nachdem, was Sie wollen. Der zweite Teil der Lotsa Latkes werden meine Fach globalen Latkes, die Sie zu schmecken, zu glauben, zu haben. Genießen und Happy Chanukka!

Traditionelles Kartoffel Latke Rezept

2 Tbs. Leinsamen + 6 Tbs. warmem Wasser


1 ½ kg. Backkartoffeln (über 2 große Kartoffeln), geschält und gerieben


½ große gelbe Zwiebel, gerieben und ausgequetscht


1 tsp. Backpulver


½ Tasse Kichererbsenmehl (oder Mehl Ihrer Wahl)


1 Tbs. frische Petersilie, gehackt


1 tsp. Knoblauchpulver


1 tsp. Paprika


1 tsp. Kosher Salz


½ TL. schwarzer Pfeffer


Pflanzenöl zum Braten


Vegan Sauerrahm, zum Eintauchen
Ungesüßt Apfelmus, zum Eintauchen



Mischen Sie die Leinsamen mit dem warmen Wasser in einer kleinen Schüssel und lassen Sie sich zu verdicken, über 10 Minuten. Mittlerweile, Rost die Kartoffeln. Wickeln Sie sie in einem sauberen Geschirrtuch und drücken Sie die überschüssige Flüssigkeit aus ihnen. Übertragen Sie die Kartoffeln in eine große Schüssel. Reiben Sie die Zwiebel und drücken Sie die Zwiebel, um die überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Fügen Sie die Zwiebel zu den Kartoffeln.

Fügen Sie den Leinsamen / Wasser-Mischung in die Schüssel. Das ist Ihre Bindemittel. In alle anderen Zutaten in die Schüssel geben und gut mischen. Verwenden Sie Ihre Beurteilung, ob die Mischung fühlt sich an wie es halten wird; wenn es fühlt sich sehr locker, mehr Mehl hinzufügen (Sie könnte auch etwas Kartoffelstärke hinzufügen, wenn man wollte). Schmecken Sie die Mischung, um zu sehen, ob die Würze Bedürfnisse Anpassung.

Wärme 2 Tbs. Öl in einer großen Pfanne. Mit einem Esslöffel / Suppenlöffel, sorgfältig legen Esslöffel der Kartoffel-Mischung in die Pfanne. Flatten jeder latke mit der Rückseite des Löffels. Kochen, bis es braun, über 4 Minuten, dann drehen und kochen Sie die andere Seite, über 2-3 Minuten. Übertragen Sie die Latkes einem Papiertuch abtropfen ausgekleidet Platte. Mit Salz bestreuen.

Achten Sie darauf, das Öl bleibt heiß, aber nicht zu heiß. Wenn die Außenseiten der Gelt werden, bevor die Kartoffel kocht gebräunt, es ist zu heiß. Fügen Sie mehr Öl als nötig zwischen den Chargen. Wenn Sie nicht sofort serviert, legen Sie die Latkes auf einem Backblech mit einem Rack-Kühlung auf sie. Mit Folie abdecken und an einem warmen (200 Grad) Backofen. Vegan mit Sauerrahm oder Apfelmus servieren.

Um Kartoffel-Zucchini Latkes machen

Hinzufügen 1 große Zucchini, gerieben und ausgequetscht, zu den Kartoffeln und Zwiebeln. Sie eine zusätzliche oder zwei Esslöffel Mehl müssen. Fahren Sie mit dem Rezept wie oben geschrieben.

Um Zucchini-Karotten-Latkes machen
Lassen Sie die Kartoffeln und verwenden 3 große Zucchini, gerieben und ausgequetscht, stattdessen. Hinzufügen 2 große Karotten, geriebener. Sie müssen einige zusätzliche Mehl und / oder Kartoffelstärke, da es keine Kartoffeln Stärke zu der Mischung hinzuzufügen. Fahren Sie mit dem Rezept wie oben geschrieben.
Um Rosenkohl Latkes machen
Lassen Sie die Kartoffeln und verwenden 1 Pfund. Rosenkohl, gerieben und ausgequetscht. Sie müssen einige zusätzliche Mehl und / oder Kartoffelstärke, da es keine Kartoffeln Stärke zu der Mischung hinzuzufügen. Fahren Sie mit dem Rezept wie oben geschrieben.

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 1,497 mal, 1 Besucher heute)

, , , , , , , , , , , , ,

2 Responses to Lotsa Latkes Teil I: Kartoffeln, Zucchini, Karotten und Rosenkohl

  1. Gary Dezember 22, 2012 bei 12:04 pm #

    Ich liebe alle Variationen latke. Aber ich landete mit dem traditionellen, und sie waren herrliche. Ich hatte sie mit veganem Sauerrahm und dem Rest der Apfelmus habe ich gestern.

Trackbacks / Pingbacks

  1. Ferien Menü Extravaganza – 90 Vegane Rezepte!! | Das "V" Wort - November 29, 2015

    […] […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management