Caldo Verde (Portugiesisch Kale Soup)

Es ist eiskalt! Ich meine,, es ist wirklich kalt. Ja, Ich weiß, es ist Winter und es soll kalt sein, aber es ist die Art von Kalt Sie in Ihren Knochen spüren. Die Art von Kälte, die Sie sich wie Sie sind krank, auch wenn man nicht macht.

Wenn ich über was zu essen denken, etwas weniger als dampfend heiß ist momentan nicht attraktiv. Ich liebe Salat Salat, aber nicht heiß. Was ich will, ist etwas, was in einer warmen Schüssel, dass ich meine Hände um wickeln. Etwas, das Sie sehen, kann der Dampf aus. Etwas, wo die ganze Mahlzeit ist in einem Gericht. Herzliches, die mich alle innen warm wird. Etwas, das mehr als nur Suppen Füllung aber noch interessanter als nur Chili-Eintopf oder sein wird.

Die Antwort auf alle meine Bedürfnisse ist Caldo Verde oder portugiesischer Grünkohl-Suppe. Caldo Verde ist Portugiesisch für “grüne Brühe” und wird oft auf portugiesischen Feiern serviert. Caldo Verde enthält typischerweise Kartoffeln, Zwiebeln und Grünkohl. Ich habe alle diese Zutaten. Ich habe auch weiße Bohnen und für mehr Herzlichkeit und yumminess, vegan Wurst.

Wenn Sie sind glutenfrei, verwenden glutenfreie Wurst. Mein Rezept für meine verbesserte italienischen Stil Wurst ist hierher. Wenn Sie sich nicht glutenfrei, Ich würde Feld Roast Italian Sausage vorschlagen, aber natürlich, nutzen Sie Ihre Lieblingsmarke.

Meine Caldo Verde ist köstlich und werden Sie von innen und außen wärmen. Wie das Handels sagt, “Es ist mehr als eine Suppe. Es ist eine Mahlzeit.” Eine erstaunliche vegane Mahlzeit. Bleiben Sie warm und genießen!

Caldo Verde (Portugiesisch Kale Soup)

2 Tbs. extra-natives Olivenöl, geteilt
4 Links vegan, glutenfreie Wurst


8 Yukon Gold Kartoffeln, halbiert


2 mittel-oder 1 große Zwiebel, gehackt


4 – 6 Knoblauchzehen, Hackfleisch


2 Lorbeerblätter


1 – 2 Trauben von Grünkohl, stammten und gehackt


1-15 oz. können Bohnen Cannellini, entleert und gespült


1-15 oz. kann Feuer geröstete gewürfelte Tomaten


1 Liter natriumarme Gemüsebrühe oder Wasser


Kosher Salz und Pfeffer nach Geschmack

In einem großen Topf, Wärme 1 Tbs. Öl bei mittlerer Hitze. Schneiden Sie die Wurst in Münzen und fügen Sie sie in den Topf. Kochen, bis sie nur auf beiden Seiten gebräunt sind, über 5 Minuten. Entfernen Sie die Wurst aus dem Topf. Essen Sie sie nicht. Ok, Sie können ein Stück schmecken, aber nur eine. Ja, viel Glück damit.

Wenn der Topf trocken ist, hinzufügen 2nd Tbs. Öl. Fügen Sie die Kartoffeln und die Zwiebel. Decken Sie den Topf und kochen lassen 5 Minuten, gelegentlich umrühren. Fügen Sie den Knoblauch, Lorbeerblätter und Grünkohl in den Topf. Bedecken Sie und kochen lassen 2 Minuten oder bis der Grünkohl beginnt Welke.

Die Bohnen, Tomaten und Brühe. Salz und Pfeffer. Bringen Sie die Suppe zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze zu gering, fügen Sie die Wurst wieder in (was auch immer davon übrig ist), den Topf köcheln lassen und über 15-20 Minuten oder bis die Kartoffeln Gabel-Ausschreibung. Geschmack zum Würzen. Heiß servieren, vorzugsweise mit knusprigen Brot zum Eintunken.

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 6,403 mal, 2 Besucher heute)

, , , , , , , ,

15 Responses to Caldo Verde (Portugiesisch Kale Soup)

  1. lorrwill März 12, 2014 bei 2:08 pm #

    Grünkohl und Kartoffeln und vegan. Ich bin in.

    Vielen Dank für das Rezept. Ich liebe Suppe jährig.

    • Rhea März 12, 2014 bei 3:23 pm #

      Es ist mein Lieblings zu! 🙂

  2. Asche & Linds Jakubowski Januar 21, 2013 bei 3:27 am #

    Sieht lecker! 😛

  3. Ginger Cat Bed and Breakfast Januar 7, 2013 bei 8:13 am #

    Hallo Rhea –
    Ich füge einen Link auf die “V” Wort auf dem B&Links von B. Sollte sich zeigen in nur ein oder zwei Minuten.

  4. Rhea Parsons Januar 6, 2013 bei 12:03 pm #

    Und es würde nie Schweinefleisch werden in einer veganen Version von Lebensmitteln. Also das ist meine Grausamkeit-freie Interpretation.

  5. Rhea Parsons Januar 6, 2013 bei 12:01 pm #

    Hallo Ana Maria, der Forschung habe ich gesagt, dass etwa die Zwiebeln und dass Fleisch war optional. Aber nicht alles, was Sie lesen, glauben,, Ich denke,. Danke für die Info.

  6. Anonym Januar 6, 2013 bei 9:00 am #

    Das ist Ana Maria wieder (geboren und aufgewachsen Essen caldo verde) Sie haben erklärt, genau diese: “Caldo Verde enthält typischerweise Kartoffeln, Zwiebeln und Grünkohl”… Nope,… Caldo Verde keine Zwiebeln enthalten… Iot nur 3 Zutaten: Kartoffeln, Wurst und Grünkohl! Und, natürlich Olivenöl!!!

  7. Anonym Januar 6, 2013 bei 8:55 am #

    Hallo! Mein Name ist Ana Maria und ich bin Portugiesisch; geboren und im Norden von Portugal angehoben. Das ist alles, aber “Caldo Verde” … Caldo Verde ist mit kochendem Kartoffeln im Wasser schmelzen, die Sie gemacht, die Grünkohl sehr dünn geschnitten (wie Haare) und Wurst – mit Olivenöl (nichts anderes). Dieses Bild ist von einer regelmäßigen Suppe, Portugiesisch-Suppe, Spanisch-Suppe Suppe oder was auch immer… Dies ist nicht Caldo Verde!!! Sorry 🙁

  8. Rhea Parsons Januar 6, 2013 bei 6:26 am #

    Ingwer-Katze – hoffe, es geht auf der Speisekarte. Bitte verlinken Sie auf der “V” Wort auf dem B&B-Seite!

    Jinky – ich danke Ihnen für die Zeit nehmen, um zu kommentieren!

    Beanpip – so froh, dass es euch gefallen hat. Ich war nur gerade Craig Ferguson Show der Woche ist er in Schottland gefilmt. Halten Sie sich warm!

  9. beanpip Januar 6, 2013 bei 5:21 am #

    Ich habe gerade das machte für das Abendessen und es war DEEELISH!!! Danke, dass Sie so viel von kalten, dunklen Schottland brrr… K xx

  10. Jinky Januar 6, 2013 bei 3:06 am #

    Sah dieses auf meiner FB-Feed, werde es bald machen! Sieht lecker! Vielen Dank für vegane Rezepte der Welt! So viele Menschen haben keine Ahnung, wie gut wir essen.
    Carole Raphaelle Davis
    http://www.caroleraphaelledavis.com

  11. Ginger Cat Bed and Breakfast Januar 4, 2013 bei 8:35 am #

    Hallo Rhea –

    Glückliches neues Jahr. Ich weiß genau, was Sie über die Kälte und wollen meine Suppe. Tatsächlich, Ich erhitzt bis einige links über gefrorene Curry-Kürbis-Suppe zum Mittagessen und das auf den Punkt bringen.

    Ich habe fast alle Zutaten auf der Hand für diese Suppe, und es sieht toll aus. Könnte auf der Speisekarte für dieses Wochenende.

  12. Rhea Parsons Januar 4, 2013 bei 7:05 am #

    Steve, Sie verwenden sollten, was glücklich macht. Machen Sie es Ihren eigenen!

  13. Steve Januar 4, 2013 bei 6:42 am #

    Ich denke, ich werde so dass diese am Wochenende. Ich habe Wurst und Kuhbohnen vom Hoppin bekam’ John, ich würde am Neujahrstag machen (Dank an meine Freundin Cara für die es für mich statt!), und natürlich habe ich immer eine Tonne Grünkohl auf der Hand. Ich hoffe, dass Sie nichts dagegen haben mich mit Kuhbohnen statt die richtigen weiße Bohnen!:)

Trackbacks / Pingbacks

  1. The Soup I’m Making Like Every Week Now…No More Unicorn Tears - Dezember 12, 2016

    […] better just start out with something like “Vegan Portuguese Soup”. And lo and behold I found this awesome recipe (a photo of my attempt below) from Rhea at The “V” […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management