Orange Hoisin Tofu mit Cashews

Orange Huhn und Ente sind beliebte chinesische Gerichte. Eine mitfühlende Spin mit Tofu und viel Gemüse Hier wird es.

Ich stoppe nie mit Heißhunger auf chinesisches Essen und ich immer noch vermissen einen Platz, es zu bekommen auf jedem Block. Aber selbst wenn es Orte, um es in der Nähe von mir, es wäre nicht glutenfrei oder Maisstärke frei, so bin ich besser dran, nur meine eigenen.

Dieses Gericht hat knuspriger Tofu. Die Pfeilwurz gibt es die Extra knusprig. Sie können Maisstärke verwenden, die allerdings scheine ich eine Sensibilität für Mais entwickelt haben. Die Hoisin-Sauce und Orangenmarmelade geben ihm eine dicke Süße und wird von der heißen Soße ausgeglichen.
Ich Tonnen von Gemüse hinzufügen, vor allem Paprika und Brokkoli. Addieren Sie, was Ihnen am besten gefällt Gemüse: Pilze, Erbsenschoten, Baby-Mais, etc. Wenn Orange ist nicht Ihre Lieblings-Geschmack, schalten Sie die Marmelade auf, was Sie wollen – Aprikose und Mango sind auch lecker. Die Cashew-Kerne geben ihm eine knusprige Textur.

Meine orange Hoisin Tofu mit Cashews ist eine bunte und leckere Gericht mit einer Tonne von Geschmack. Genießen!

Orange Hoisin Tofu mit Cashews

1 blockieren extra fester Tofu, gepresst und entwässert

¼ Tasse Pfeilwurzpulver

1 tsp. Knoblauchpulver

1 tsp. Ingwerpulver

1 tsp. Kosher Salz

½ TL. schwarzer Pfeffer

2 Tbs. Pflanzenöl, geteilt

1 Zwiebel, gewürfelt

2 Paprika, gewürfelt

1 großen Kopf Brokkoli (über 3 Tassen), in Röschen schneiden

4 Knoblauchzehen, Hackfleisch

1 Zoll-Ingwer, gerieben oder fein gehackt

1/3 Tasse Hoisin-Sauce

1/3 Tasse Orangenmarmelade

3 Tbs. glutenfreie, natriumarme Tamari

1 Tbs. Sriracha (oder scharfer Sauce)

½ Tasse Gemüsebrühe niedrigen Natrium

½ Tasse rohe Cashewnüsse


Schneiden Sie den Tofu in kleine Würfel. Setzen Sie sie in einen großen Aufbewahrungsbeutel zusammen mit der Pfeilwurzpulver, Knoblauchpulver, Ingwer, Salz und Pfeffer. Gut schütteln, um sicherzustellen, dass der Tofu vollständig beschichtet. In einer großen Pfanne, heizen ein Esslöffel. Öl bei mittlerer Hitze. Kochen Sie den Tofu bis sie braun und knusprig, gelegentlich Spiegeln, über 5 – 6 Minuten. Entfernen Sie den Tofu aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Sie können ein Stück naschen, für Qualitätssicherungstests. 🙂


Erhitzen Sie die 2nd Tbs. Öl in der Bratpfanne. Fügen Sie die Zwiebeln und kochen, bis sie weich, über 4 Minuten. Fügen Sie die Paprika, Brokkoli, Knoblauch und Ingwer. Braten Sie für etwa 5 Minuten oder bis das Gemüse weich ist, aber noch etwas Crunch. Mittlerweile, in einer kleinen Pfanne, Toast die Cashewnüsse unter mittlerer Hitze, bis sie leicht gebräunt sind. Seien Sie vorsichtig, sie verbrennen zu lassen.


In einer kleinen Schüssel, verrühren Hoisin-Sauce, Orangenmarmelade, Sriracha, Tamari und Brühe. Bringen Sie den Tofu in die Pfanne gießen und in die Sauce. Fügen Sie die Cashew-Kerne, werfen zu beschichten und kochen, bis die Sauce eindickt, über 2 Minuten. Mit braunem Reis servieren.

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 697 mal, 1 Besucher heute)

, , , , , ,

3 Responses to Orange Hoisin Tofu mit Cashews

  1. cheri Dezember 2, 2015 bei 7:53 pm #

    in Ordnung! I made this and my hubster and I LOVED IT!! Gonna make it again NOW. Mouth watering…can’t…wait!!!

  2. Erica Juni 26, 2013 bei 12:04 pm #

    Ich kann keine finden “gesund” Hoisin-Sauce. Alle Ideen, wie Sie Ihre eigenen zu machen?

  3. Anonym Mai 22, 2013 bei 6:22 am #

    Das klingt wirklich toll. Wird bei einigen nicht-vegan Gäste versuchen an diesem Wochenende. Ich wette, sie werden es mögen. Danke!

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management