Vegan MoFo Day #1: Pineapple Insel Kabobs

1000818_10151565362409023_553217513_n

Wow, ist es Zeit für VeganMoFo wieder! Dies ist mein 3. Jahr der Teilnahme an dieser fabelhafte Idee, wo für einen Monat, Hunderte und Hunderte von engagierten Bloggern verpflichten Posting über veganes Essen mit einem Minimum an 20 Beiträge. Schauen Sie sich die VeganMoFo Website zu sehen, was es überhaupt geht. Um eine vollständige Liste der teilnehmenden Blogger sehen, Besuche die Blogroll.

Das erste Jahr habe ich in VeganMoFo teilgenommen, mein Thema war “die andere 25 Buchstaben des Alphabets” – alle, aber “V”, bekommen? Im nächsten Jahr, letztes Jahr, mein Thema war “wenn Starköche ging vegan.” Dieses Jahr bin ich nicht wirklich das Festhalten an einem bestimmten Thema, Ich bin nur Entsendung leckere Rezepte bis auf einen Tag in der Woche, wenn ich etwas Neues bin.

Ein Tag pro Woche werde ich mein Posting neue Funktion “Stellen Sie Dr. V,” eine Kolumne über veganes Essen und Kochen. Dies ist, wo ich Back-/Brathinweise bieten (Ich bin immer noch lachen bei dem Gedanken, dass ich kochen beraten). Es ist nicht für Fragen über nährwert-oder gesundheitsbezogene, nur Kochen und Spaß. Es bietet auch eine Möglichkeit, um ältere Rezepte, die in Vergessenheit geraten haben verfügen. Wenn es klappt, vielleicht wird es ein fester Bestandteil des sich “V” Wort.

Ohnehin, Es ist September, so lasst uns loslegen VeganMoFo 2013!!

180x180_g2

Morgen ist Tag der Arbeit und ich denke,, der letzte offizielle Tag des Grillens. Wenn Sie nicht bereit, loszulassen des Sommers, meine Ananas-Insel Kabobs werden Sie gleich wieder zu transportieren, um das Land der Sonne und kühlen Brisen.

Ich habe vor kabobs geschrieben – meine Spicy Balsamic Tofu Kabobs. Sie hatten einen würzigen italienischen Geschmack und sind sehr lecker. Aber diese Insel Tofu Spiesse haben ihre Tofu (oder Seitan) und Gemüse in einer süßen und würzigen Mischung aus Orangensaft marinieren, Knoblauch und Ingwer. Ich füge Ananas zu den Gemüse-Spieß auf dem für eine addierte spritzig tropischen Geschmack. Wenn Ananas gegrillt, wird es eine ganz neue Sache. So delicious!

Kabobs (12)

Das erste Mal habe ich diese Insel Kabobs, Früher habe ich Tofu. Das nächste Mal, wenn ich sie gemacht habe ich einige mit Seitan und einige nur mit Gemüse und Ananas.

IMG_4265

Verwenden Sie, was Sie glücklich macht – Tofu, Seitan, Tempeh, Pilze, Zucchini, Paprika, was auch immer. Ich liebe diese über Reis, die rote Zwiebel und Ananas Brocken durchzogen hat serviert.

Also, wenn Sie den Grill anwerfen heute, morgen oder jeden Tag, meine Insel Tofu Kabobs. Sie machen jeden Tag das Gefühl, auf einer tropischen Insel Sommerferien sind. Genießen!

Pineapple Insel Kabobs

Kabobs (17)

GF
Macht 12 kabobs

Für die Marinade ---------------

½ Tasse frischer Orangensaft
¼ Tasse Agavendicksaft
1 Tbs. glutenfreie tamari
1 Tbs. brauner Reis Essig
3 Schalotten, weißen Teile, geschnitten
1 Tbs. frischem Ingwer, gerieben oder 1 tsp. Grund
3 Knoblauchzehen, Hackfleisch

Für die Spiesse ---------------

1 blockieren extra fester Tofu, gepresst und entwässert
2 Zucchini, Schnitt in Runden
1 große rote Zwiebel, in Stücke geschnitten
24 frische Ananas in Stücken oder 1-15 oz. Dose Ananasstücke, abgelassen
2 Tbs. Rapsöl

Alle Zutaten für die Marinade. Den Tofu in Würfel. Haben Sie alle Ihre anderen Gemüse und Obst vorbereitet. Legen Sie die Tofu-Würfel in einer Aufbewahrungstasche oder Schüssel und legen Sie das Obst und Gemüse in der anderen. In die Hälfte der Marinade in jeder der Lagerung Taschen oder Schalen. Stellen Sie sicher, dass alle die Tofu und Gemüse in der Marinade bedeckt. Abdecken und im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde; Je länger die bessere.

Während die Tofu und Gemüse Marinieren, genießen Sie Ihre Bambus-Spieße für mindestens 30 Minuten, damit sie nicht auf dem Grill verbrennen.

Wenn Sie bereit sind zu kochen, Stellen Sie den Tofu und Gemüse auf die Spieße in welchem ​​Muster, das Sie gerne. Ich mag die Zucchini Runden als Buchstützen verwenden. Ich in der Regel folgen einem Muster ähnlich wie diese: Zucchini, Tofu, Ananas, Zwiebel Brocken, Tomaten, Zwiebel Brocken, Ananas, Tofu und Zucchini. Auf diese Weise erhalten 2 Stücke von einem Element auf jeden Spieß.

Erhitzen Sie das Öl in einer Grillpfanne bei mittlerer Hitze. Stelle 4 (oder aber viele auf Ihrem Grillpfanne passen) Kebab auf dem Grill und Pfanne kochen lassen, bis der Tofu und Gemüse braun, über 5 Minuten pro Seite. Drehen Sie die kabobs sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie auf allen Seiten kochen. Servieren mit Seiten.

Kabobs (7)

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 1,416 mal, 1 Besucher heute)

, , , , , , , , , , ,

Comments are closed.

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management