Colleen Pear Streuselkuchen

IMG_6707

Gestern habe ich einen riesigen Karton geliefert an meine Tür. Aufgeregt, Ich beeilte mich, die Box zu öffnen und fand ein Dutzend schöne Birnen. Die Birnen waren ein Geschenk von meinem Freund, Colleen.

Es war nicht mein Geburtstag oder so, aber das Leben hat in letzter Zeit hart gewesen und ich habe nach unten. Durch sie alle, Colleen hat für mich da gewesen – um mir zu helfen, zu sprechen, zu hören und zu helfen,. Ich kann gar nicht ausdrücken, wie viel das für mich bedeutet hat. Colleen war wirklich ein großer Freund, etwas, das nicht so leicht zu finden.

IMG_6642

Also, wenn ich angehalten, um über das, was mit diesen schönen Birnen machen denken und realisiert, dass heute Colleen Geburtstag, Ich wusste, ich musste etwas in ihrer Ehre zu erstellen. Da es Colleen Geburtstag, ein Kuchen schien in Ordnung und seit sie ruft mich Spicecake ihr Kuchen, es musste sein würziger und weniger süß. Ich beschloss, einen Streuselkuchen machen und füllen Sie es mit gehackten Birnen.

Die Krume Kuchen ist super-saftig und zart mit einem köstlichen Krumespitze. Es ist nicht zu süß und das Zimt und Muskat glänzen durch perfekt. Und das alles durch den Kuchen, gibt es Stücke von gekochten Birnen, die sich intensiv birnig sind. Der Belag ist eine Mischung aus braunem Zucker, Mehl, Zimt und Butter vegan. Es ist süß, warm und krümelig. Ich habe den Kuchen glutenfrei, so Colleen und ich kann beide genießen das Rezept.

IMG_6684

Ich weiß, es ist nur eine kleine Geste, und dass es nicht in der Nähe von meiner Liebe und Dankbarkeit zu Colleen für den Freund hat sie zu mir kommen. Aber es ist ein Anfang. Also danke, Cupcake, und Happy Birthday!! Ich liebe dich! Genießen!

 

Colleen Pear Streuselkuchen

IMG_6705

GF, SF

 

Für den Kuchen ---------------:

2 Tbs. Leinsamen

1/3 Tasse warmes Wasser

½ Tasse Nicht-Molkereimilch

¼ Tasse V-Butter, geschmolzen oder Öl

1 ¼ Tasse glutenfrei, Allzweck-Mehl

2 tsp. Backpulver

½ Tasse Zucker

½ TL. koscheres Salz

½ TL. gemahlener Zimt

¼ TL. geriebene Muskatnuss

2 reife Birnen, entkernt und gehackt

 

Für den Belag:

¾ Tasse brauner Zucker

1/3 Tasse glutenfreie, Allzweck-Mehl

1 tsp. gemahlener Zimt

4 Tbs. Kalt V-Butter, in Stücke geschnitten

 

Um den Kuchen zu machen: Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad. Fett ein 8 x 8 Backform. In einem Becher, kombinieren die Leinsamen und warmem Wasser. Mischen Sie und lassen Sie es sitzen 5 Minuten, bis er ein Gel. In einer mittelgroßen Schüssel, kombinieren die Milch und die Butter. Fügen Sie in der Flachs-Gel und gut mischen. In einer großen Schüssel, Das Mehl kombinieren, Backpulver, Zucker, Salz, Zimt und Muskat. Fügen Sie die nassen Zutaten in die trockenen Zutaten gut mischen, bis alles gut kombiniert. Falten in die gehackten Birnen. Den Teig in die vorbereitete Backform.

Um den Belag machen: In einer Schüssel, verbinden Sie den braunen Zucker, Mehl und Zimt. Fügen Sie die Butter Bits und mit einer Gabel, zerdrücken Sie die Butter in die trockenen Zutaten, bis es in Krümel verwandelt. Streuen Sie die Krümel auf den Teig in der Pfanne.

Backen Sie den Kuchen für 45-50 Minuten, Drehen Sie die Pfanne rund der Hälfte. Die Oberseite des Kuchens sollte trocken und ausgehärtet sein. Ein Kuchen Tester sollte sauber herauskommen. Den Kuchen in der Pfanne abkühlen. Schneiden Sie in Quadrate und dienen.

IMG_6697

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

 

 

(Besucht 772 mal, 1 Besucher heute)

, , , , , , , , ,

9 Responses to Colleen Pear Streuselkuchen

  1. Colleen Orozco Dezember 31, 2013 bei 12:30 pm #

    Awww, Spicecake, I am so flattered 🙂

    Ich bin sooooo hinter zu versuchen, dieses für mich machen, aber ich habe mich mit einigen zusätzlichen gefunden, reife saftige Birnen!!!!

    Vielen Dank für die Benennung einer Rezept nach mir!!! Ich bin all-star-struck!! 🙂

    Ich kann nicht warten, um zu beginnen, dieses und den Austausch mit meinen Freunden bekommen glutenfrei!

    Glückliches neues Jahr!!!!!
    Cupcake

    • Rhea Dezember 31, 2013 bei 1:00 pm #

      Danke, dass Sie wie ein echter Freund, Spicecake. Ich liebe dich! Glückliches neues Jahr!! xoxoxo

  2. susie Oktober 27, 2013 bei 12:41 pm #

    Hallo Reha, würden Sie empfehlen, mit Kichererbsenmehl?

    • Rhea Oktober 27, 2013 bei 1:16 pm #

      Hallo Susie, Sie können nicht einfach Kichererbsenmehl für GF Back. Sie haben auch Stärken wie Tapioka oder Kartoffel haben. GF Back braucht eine Formel. Es gibt GF Allzweck mischt ab Bobs Red Mill, König Arthur und Trader Joes. Wenn Sie brauchen, um Ihren eigenen, es sollte Mehle wie brauner Reis Mehl sein, Amarant, Sorgum, Kichererbsen sowie die Stärken. Ich mag die hohen Protein verwenden, Vollkornmehle.

  3. Hasel Oktober 26, 2013 bei 3:57 pm #

    Hey Rhea, Diese sieht toll! Nur frage mich, ob ich Tomor Butter oder eine vegane Verbreitung verwenden? Thanks 🙂

    • Rhea Oktober 26, 2013 bei 4:07 pm #

      Hallo Hazel, yes you can use whatever vegan butter you like 🙂

      • Hasel Oktober 26, 2013 bei 4:09 pm #

        Brillant! Dank, kann es nicht erwarten, es zu machen. Happy birthday to Colleen too 🙂

  4. Lisa Canavan Oktober 26, 2013 bei 11:15 am #

    Was für eine fabelhafte Schaffung. Ich mache das heute für einen Freund zu Besuch kommt. Danke, danke für die Inspiration!! Ihr Blog ist immer wieder gute Ideen geben, und die Arbeit muss man in sie nicht unbemerkt! Fühlen Sie sich wie ich eine mitfühlende Freundin vegan gibt, schickt mir immer gute Ideen und Inspiration. Dank Rhea!
    Lisa

    • Rhea Oktober 26, 2013 bei 4:09 pm #

      Hallo Lisa, vielen Dank für die freundlichen Worte. Ja, you have a friend here 🙂 Hope you like the cake! Ich musste mich von gestern essen ihn zu stoppen, welche so im Gegensatz zu mir ist!! Dank, Rhea xoxo

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management