Vegan orange “Huhn” Nudeln mit Zucchini

orange chicken with zucchini noodles (19)

In letzter Zeit, Ich habe genossen das Hinzufügen Orangen, meine Gerichte. Ich habe diese Vegan Orange “Huhn” ein paar Mal vor, und es ist so lecker. Es kann mit Jenseits Fleisch Hühner-Free Strips gemacht werden, Tofu oder Tempeh. Es kann mit Seitan gemacht werden, aber dann ist es mehr wie Orange “Rindfleisch” was auch fantastisch sein würde.

Ich habe immer an sie als chinesisches Gericht dacht und serviert sie mit braunem Reis, aber das letzte Mal habe ich es geschafft, Ich fühlte mich nicht wie Reis. Ich hatte 4 groß, schöne Zucchini und ich liebe es, meine Julienne Peeler und die lang, dünne Nudeln aus ihnen. Wenn Sie einen Spiralizer haben (Du Glückspilz), Sie können das auch verwenden. Zucchini-Nudeln sind eine gute Möglichkeit zu haben, “Pasta” ohne die Kohlenhydrate oder Körner. Sie können roh oder leicht angebraten werden, was ist das, was ich normalerweise tue. Wenn Sie zu bekommen “Farben” der Zucchini, Sie kann entweder in Würfel schneiden und fügen Sie sie in die Schüssel, wie ich, oder speichern Sie sie in den Kühlschrank für einen anderen Tag.

orange chicken with zucchini noodles (15)

In diesem Gericht sautiert ich die Zucchini-Nudeln, zusammen mit einigen roten Paprika und rote Zwiebeln in Knoblauch und Paprika Flocken und dann kochte sie weiter in der reserviert orange Marinade. Die übrig gebliebenen Marinade machte eine schöne Sauce für die Zucchini-Nudeln und die daraus resultierende Gericht schmeckte würzig und fruchtig zugleich.

orange chicken with zucchini noodles (12)

Das Orange “Huhn” ist knackig noch zart mit einer erstaunlichen Orangenaroma, das mit dem Tamari mischt, Knoblauch und Ingwer. Die braunen Zucker gleicht die Paprika Flocken für ein Gericht, das perfekt süß und würzig ist. Servieren über Reis ist köstlich, aber dient sie über Zucchini Nudeln und die Zubereitung einer Sauce aus dem übrig gebliebenen Marinade macht es einen ganz besonderen Gericht, das zusätzliche leckeren ist. Genießen!

Vegan orange “Huhn” Nudeln mit Zucchini

GF

orange chicken with zucchini noodles (24)

Für die Marinade

1 Tbs. Oliven- oder geröstetes Sesamöl

2 Knoblauchzehen, Hackfleisch

3 Schalotten, geschnitten

1-Zoll frischem Ingwer, geriebener

¼ Tasse glutenfrei, natriumarme Tamari

¼ Tasse Orangensaft

3 Tbs. brauner Reis Essig

2 Tbs. Zitronensaft

½ Tasse brauner Zucker

1 tsp. Paprika Flocken

1 Tbs. arrowroot

2 tsp. Wasser

Für die Orange "Chicken"

2 Pakete Jenseits Fleisch, würfeln

ODER

1 blockieren extra fester Tofu, Press, entwässert und in Würfel schneiden

2 Tbs. Pflanzenöl

Foder die Zucchini-Nudeln

1 Tbs. Olivenöl

3 Knoblauchzehen, Hackfleisch

Eine Prise Paprika Flocken

1/2 rote Zwiebel, gewürfelt

1 rote Paprika, gehackt

4 große Zucchini, in Nudeln julienned

Kosher Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Marinade: In einer großen Schüssel, kombinieren die Oliven- oder Sesamöl, Knoblauch, Schalotten, Ingwer, tamari, Orangensaft, brauner Reis Essig, Zitronensaft, braunem Zucker und Chilipulver. Gut mischen. In einem separaten Becher oder Schüssel, mischen die Maranta und Wasser zusammen, bis glatt. Dies ist eine Aufschlämmung. In der Brei in die Marinade geben und gut mischen, um zu übernehmen.

Für die Orange "Chicken": In Würfel an der Marinade und lassen Sie sich für mindestens 20 Minuten. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Entfernen Sie die Würfel aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Reservieren Sie die Marinade für die Nudeln. Ordnen Sie die Würfel in der Pfanne in einer einzigen Schicht und kochen bis sie braun und knusprig auf allen Seiten, über 8 Minuten insgesamt. Übertragen Sie das "Huhn" mit einer Platte.

Für die Zucchini-Nudeln: Erhitzen Sie das Olivenöl in der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Knoblauch und Paprika Flocken. Köchin 1 Minute, bis duft. Fügen Sie die Zwiebeln und die Paprika in die Pfanne und kochen für 3 Minuten oder bis sie weich. Fügen Sie die Zucchini in die Pfanne und werfen zu beschichten in der erfahrene Öl. Fügen Sie die Marinade in die Pfanne, um eine Soße für den Zucchini-Nudeln erstellen. Werfen zu beschichten die Zucchini in die Sauce und kochen, bis die Sauce eindickt und durch erwärmt, über 5 Minuten. Mit Salz und Pfeffer nach Wunsch. Bringen Sie das "Huhn" in die Pfanne und werfen mit den Zucchini-Nudeln. Sofort servieren.

orange chicken with zucchini noodles (27)

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.


Vegan orange "Huhn" Nudeln mit Zucchini
Autor: 
Rezept-Typ: Zutritt
 
Zutaten
  • Für die Marinade
  • 1 Tbs. Oliven- oder geröstetes Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen, Hackfleisch
  • 3 Schalotten, geschnitten
  • 1-Zoll frischem Ingwer, geriebener
  • ¼ Tasse glutenfrei, natriumarme Tamari
  • ¼ Tasse Orangensaft
  • 3 Tbs. brauner Reis Essig
  • 2 Tbs. Zitronensaft
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 1 tsp. Paprika Flocken
  • 1 Tbs. arrowroot
  • 2 tsp. Wasser
  • Für die Orange "Huhn"
  • 2 Pakete Jenseits Fleisch, in Würfel schneiden oder 1 blockieren extra fester Tofu, Press, entwässert und in Würfel schneiden
  • 2 Tbs. Pflanzenöl
  • Für die Zucchini-Nudeln
  • 1 Tbs. Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, Hackfleisch
  • Eine Prise Paprika Flocken
  • ½ rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 4 große Zucchini, Julienne in Nudeln
  • Kosher Salz und Pfeffer nach Geschmack
Anleitung
  1. Für die Marinade:
  2. In einer großen Schüssel, kombinieren die Oliven- oder Sesamöl, Knoblauch, Schalotten, Ingwer, tamari, Orangensaft, brauner Reis Essig, Zitronensaft, braunem Zucker und Chilipulver. Gut mischen.
  3. In einem separaten Becher oder Schüssel, mischen die Maranta und Wasser zusammen, bis glatt. Dies ist eine Aufschlämmung. In der Brei in die Marinade geben und gut mischen, um zu übernehmen.
  4. Für die Orange "Chicken":
  5. In Würfel an der Marinade und lassen Sie sich für mindestens 20 Minuten.
  6. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.
  7. Entfernen Sie die Würfel aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Reservieren Sie die Marinade für die Nudeln.
  8. Ordnen Sie die Würfel in der Pfanne in einer einzigen Schicht und kochen bis sie braun und knusprig auf allen Seiten, über 8 Minuten insgesamt. Übertragen Sie das "Huhn" mit einer Platte.
  9. Für die Zucchini-Nudeln:
  10. Erhitzen Sie das Olivenöl in der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Knoblauch und Paprika Flocken. Köchin 1 Minute, bis duft
  11. Fügen Sie die Zwiebel und Paprika in die Pfanne und kochen für 3 Minuten bis sie weich..
  12. Fügen Sie die Zucchini in die Pfanne und werfen zu beschichten in der erfahrene Öl.
  13. Fügen Sie die Marinade in die Pfanne, um eine Soße für den Zucchini-Nudeln erstellen. Werfen zu beschichten die Zucchini in die Sauce und kochen, bis die Sauce eindickt und durch erwärmt, über 5 Minuten.
  14. Mit Salz und Pfeffer nach Wunsch.
  15. Bringen Sie das "Huhn" in die Pfanne und werfen mit den Zucchini-Nudeln.
  16. Sofort servieren.

(Besucht 1,310 mal, 1 Besucher heute)

, , , , , , , , , ,

Trackbacks / Pingbacks

  1. Vegan Orange Soy Curl Chicken | Das "V" Wort - Juni 17, 2015

    […] made vegan orange dishes before – I made this Vegan Orange Chicken with Zucchini Noodles, Orange Hoisin Tofu mit Cashews, Orange Balsamic BBQ Tempeh with Cheesy Polenta, and Vegan […]

  2. VeganMoFo #8: Vegan Artikel Ich liebe – Neben Fleisch & Karibik Citrus “Huhn” Rezept | Das "V" Wort - September 10, 2014

    […] machte diese orange “Huhn” mit Zucchini Nudeln mit Jenseits […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management