Vegan und glutenfreie Tomate und Knoblauch Foccacia

01dc301b228b3e428639492472d388c9c74f59c5f7

Ich war in der Stimmung, um zu backen, aber ich wollte nicht, dass etwas Süßes. Mein herzhaften Seite gewinnt immer. Ich habe eine Foccacia mit Tomaten, Knoblauch und Kräutern. Wenn Sie noch nie gehabt haben Foccacia, es ist ein dickes Brot, das ähnlich wie sizilianische Pizza ist. Es kann deutlich gemacht werden, oder es können noch andere Zutaten in und auf ausgestopfte. Wenn Sie die anderen Zutaten hinzufügen, kann es ein Brot in eine Mahlzeit zu zaubern.

Das erste Mal habe ich Foccacia, Ich habe es mit meinen eigenen Mischung aus Mehl. Ich habe 1 Tasse brauner Reismehl, 2/3 Tasse Buchweizenmehl, 1/3 Tasse Teff Mehl und 3/4 Tasse Kartoffelstärke. Es war sehr herzhaft aus all diesen Vollkornprodukte und alten Körner und ein dunkles Aussehen hatte. Ich fügte hinzu, Knoblauch und Oliven und es war wirklich gut.

focaccia (4) Dieses Mal, Ich wollte den Teig zu einer mehr neutralen Geschmack so habe ich Allzweckglutenfreie Mehl haben.

Im Teig, Ich fügte hinzu, Knoblauch, Thymian und Oregano. Dann stopfte ich kleine Scheiben von Roma-Tomaten oben auf und in den Teig. Wenn Sie die Zutaten in den Teig drücken, schieben Sie es auf verschiedenen Ebenen, so dass Sie einige in jedem Bissen bekommen. Sie können es wie ich es tat, mit nur Tomaten, oder Sie können kleine Stücke von Champignons hinzufügen, gehackte Brokkoli oder vegan Wurst. Ziemlich, alles, was Sie auf Ihrer Pizza gerne in die Foccacia gehen. Nur vermeiden, wirklich feuchten Zutaten, weil Sie nicht wollen, zu viel Feuchtigkeit in den Teig hinzufügen.

01ef513a988ebd2eea8319a55216004d6f44048c42

Herstellung der Foccacia ist ähnlich, die Pizza, aber ohne die Rollen und Kippen. So stellen Sie den Teig, gestalten sie in eine Pfanne, aufgehen lassen, fügen Sie Ihre Toppings und backen. Das ist es. Der schwierigste Teil der Herstellung wurde das Lernen zu buchstabieren Foccacia. 🙂

0164a081150dda5e42545361152703f4febaf33b4b

Wenn die Tomaten, Knoblauch und Kräutern kombinieren, Dieses Brot schmeckt wie eine rustikale Pizza. Genießen!

Vegan und glutenfreie Tomate und Knoblauch Foccacia

011eece818591e1b63feb00825446ab720d44f373c

GF, SF

Kochen Spray

2 Tbs. Leinsamen + 6 Tbs. warmem Wasser

1 verpacken trocken aktive Hefe

2 Tassen warmem Wasser

2 tsp. + 1 Tbs. Zucker, geteilt

2 3/4 Tasse glutenfreie, Allzweck-Mehl

1 tsp. Xanthangummi oder Guargummi

1 Tbs. Zucker

1 ½ TL. Kosher Salz + mehr zum Garnieren

½ TL. Knoblauchpulver

½ TL. getrockneter Thymian

1 tsp. Essig

4 Tbs. extra-natives Olivenöl

2 große Roma-Tomaten, geschnitten

2 Knoblauchzehen, Hackfleisch

1 Tbs. frischem Oregano, gehackt

1 Tbs. frischem Basilikum, gehackt

Spray etwas Öl auf ein 9 x 13 Kuchenblech. Deckel mit Pergamentpapier und besprühen Sie die oben mit mehr Kochspray. Staub die Pfanne mit etwas Mehl und beiseite stellen.

In einem Becher oder kleine Schüssel, kombinieren die Leinsamen mit einer Tasse warmem Wasser. Mischen Sie und lassen Sie stehen für 10 Minuten, bis es ein dickes Gel. In einem 2-Tassen-Mischbecher, kombinieren 2 Tassen warmem Wasser mit der Hefe. Hinzufügen 2 tsp. Zucker, die Hefe zu füttern. Umrühren und lassen Sie sich für 10 Minuten, bis sie dick und schaumig wird.

In einer großen Schüssel, Das Mehl kombinieren, Xanthan, die restlichen EL. Zucker, Salz, Knoblauchpulver und Thymian. Mischen Sie sie gut. Zu den trockenen Zutaten hinzufügen, die Flachs-Gel, Essig, Öl und Hefe-Mischung. Gut mischen mit einem Holzlöffel, bis Sie einen dicken Teig haben.

Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad. Übertragen Sie den Teig auf dem Backblech, verbreiten sie gleichmäßig mit einem Spatel flach. Decken Sie die Pfanne locker mit Plastikfolie und dann mit einem feuchten Tuch. Stellen Sie die Pfanne an einem warmen Ort (Ich habe mir auf dem Herd) und lassen Sie den Teig für 1 Stunde. Der Teig sollte aufblähen und in der Größe fast verdoppeln.

Wenn der Teig aufgegangen ist, Bürsten Sie die Oberseite mit etwas Öl. Drücken Sie die Tomatenscheiben in den Teig in verschiedenen Tiefen - Sie Tomaten in Richtung der Mitte zu sehen, wenn Sie das Brot schneiden wollen. Sprinkle Knoblauch, grobes Salz und frischen Kräutern über die Spitze.

Backen Sie den Teig für 30-40 Minuten, je nach Ofen. Unter Verwendung der Pergament-Papier, Heben Sie das Brot aus der Pfanne und legen Sie sie auf einem Metallgestell, für mindestens abkühlen 10 Minuten. Schneiden Sie in Quadrate und dienen.

0102ed8992157f7ca278fbb12e43a5818b2438b07e

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.


Gluten-Free Tomaten und Knoblauch Foccacia
Autor: 
Rezept-Typ: Backen
Küche: Italienisch
 
Zutaten
  • Kochen Spray
  • 2 Tbs. Leinsamen + 6 Tbs. warmem Wasser
  • 1 verpacken trocken aktive Hefe
  • 2 Tassen warmem Wasser
  • 2 tsp. + 1 Tbs. Zucker, geteilt
  • 2¾ Tasse glutenfreie, Allzweck-Mehl
  • 1 tsp. Xanthangummi oder Guargummi
  • 1 Tbs. Zucker
  • 1 ½ TL. Kosher Salz + mehr zum Garnieren
  • ½ TL. Knoblauchpulver
  • ½ TL. getrockneter Thymian
  • 1 tsp. Essig
  • 4 Tbs. extra-natives Olivenöl
  • 2 große Roma-Tomaten, geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, Hackfleisch
  • 1 Tbs. frischem Oregano, gehackt
  • 1 Tbs. frischem Basilikum, gehackt
Anleitung
  1. Spray some oil on a 9x13 baking sheet. Deckel mit Pergamentpapier und besprühen Sie die oben mit mehr Kochspray. Staub die Pfanne mit etwas Mehl und beiseite stellen.
  2. In einem Becher oder kleine Schüssel, kombinieren die Leinsamen mit einer Tasse warmem Wasser. Mischen Sie und lassen Sie stehen für 10 Minuten, bis es ein dickes Gel. In einem 2-Tassen-Mischbecher, kombinieren 2 Tassen warmem Wasser mit der Hefe. Hinzufügen 2 tsp. Zucker, die Hefe zu füttern. Umrühren und lassen Sie sich für 10 Minuten, bis sie dick und schaumig wird.
  3. In einer großen Schüssel, Das Mehl kombinieren, Xanthan, die restlichen EL. Zucker, Salz, Knoblauchpulver und Thymian. Mischen Sie sie gut. Zu den trockenen Zutaten hinzufügen, die Flachs-Gel, Essig, Öl und Hefe-Mischung. Gut mischen mit einem Holzlöffel, bis Sie einen dicken Teig haben.
  4. Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad. Übertragen Sie den Teig auf dem Backblech, verbreiten sie gleichmäßig mit einem Spatel flach. Decken Sie die Pfanne locker mit Plastikfolie und dann mit einem feuchten Tuch. Stellen Sie die Pfanne an einem warmen Ort (Ich habe mir auf dem Herd) und lassen Sie den Teig für 1 Stunde. Der Teig sollte aufblähen und in der Größe fast verdoppeln.
  5. Wenn der Teig aufgegangen ist, Bürsten Sie die Oberseite mit etwas Öl. Drücken Sie die Tomatenscheiben in den Teig in verschiedenen Tiefen - Sie Tomaten in Richtung der Mitte zu sehen, wenn Sie das Brot schneiden wollen. Sprinkle Knoblauch, grobes Salz und frischen Kräutern über die Spitze.
  6. Backen Sie den Teig für 30-40 Minuten, je nach Ofen. Unter Verwendung der Pergament-Papier, Heben Sie das Brot aus der Pfanne und legen Sie sie auf einem Metallgestell, für mindestens abkühlen 10 Minuten. Schneiden Sie in Quadrate und dienen.

(Besucht 1,008 mal, 3 Besucher heute)

, , , , , , , , , , ,

2 Responses to Vegan und glutenfreie Tomate und Knoblauch Foccacia

  1. Melissa Oktober 23, 2014 bei 12:45 pm #

    Do you have a particular brand of all-purpose gf flour that you prefer to use for this recipe?

    • Rhea Oktober 23, 2014 bei 1:03 pm #

      Hi Melissa, my favorite AP gluten-free flour is Bob’s Red Mill All-Purpose, Gluten-Free Baking Flour.

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management