Extreme Makeover Vegan: Buffalo Tofu Fries Ausgabe

Der 4. Juli ist zwar vorbei, aber das bedeutet nicht, man kann nicht immer noch ein Feuerwerk – und nicht die Art, die schädlich für Menschen sind, Tiere und die Umwelt. Diese Feuerwerkskörper sind für Ihren Gaumen!

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um Buffalo Wings, die mein Favorit, was zu essen gab, bevor ich durchbrach meine Ablehnung und wurde über dem mein Essen herkommt erzogen neu. Nun ist der Gedanke an Essen tatsächlichen Flügel von einem Vogel macht mich nicht hungrig. Es macht mich traurig, wütend und angewidert. Wie viele Hühner zu leiden hatte und ermordet werden, um die riesigen Teller mit Flügeln I verwendet werden, um zu bestellen?

Ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr schade und ich bedauere, tragen dafür. Aber alles, was ich tun kann, ist vorwärts zu bewegen und versuchen, Rezepte, die Sie mir geben können, zu erstellen (und andere Menschen) dass würzig, köstliche Buffalo Sauce Geschmack ohne die Grausamkeit.

Seit dem Gemüse, Tom und ich habe versucht, Buffalo “Flügel” auf eine Menge von Restaurants und für uns, der klare Sieger ist Curly vegetarisches Mittagessen in NYC. Ihre “Flügel” haben die perfekte Textur und die zingiest, köstlichsten Buffalo Sauce. Sie sind mit Vegan Ranch-Dressing und natürlich serviert, Sellerie und Karotten-Sticks. Und das Beste:, sie stellen nicht diese dummen Holzstäbchen in sie, um Knochen zu emulieren. Es gibt einige Restaurants, die das tun und es ist einfach gruselig und unappetitlich.

Zu Hause, Die ich gemacht habe Buffalo Seitan vor, aber da bin ich essen eine glutenfreie Ernährung, Ich brauchte, um einen anderen Weg, um meine Buffalo Sauce Verlangen befriedigen zu finden. Diese Buffalo Fries mit Tofu. Ich nenne sie “Fritten” weil ich schnitt den Tofu in französisch braten Formen und weil es klingt viel besser als “Flügel” (und ich will nicht, um die gesamte Rechtschreibfehler-den-Mund-so-es-ist-nicht-ein-real-Tier-Teil zu tun, was. Wyngz? Wirklich? Ich glaube nicht).

Diese Buffalo Tofu Fries sind schnell und einfach zu machen. Die Sauce ist einfach und doch feurige und würzig. Serviert mit Karotten und Sellerie-Sticks und Ihre Lieblings-Dip-Sauce (haben wir eine einfache vegan Ranch), es ist die perfekte Antwort auf die Sehnsucht nach einem alten Favoriten.

Und dies sind meine Art von Feuerwerk!

Buffalo Tofu "Fries"

Zutaten

1 Paket von Tofu, gefroren, aufgetaut, abgelassen & Press
1/3 Tasse heiße Soße
4 Tbs. Licht Vegan Butter, geschmolzen
1 Tbs. Agavendicksaft
½ Tasse Kichererbsenmehl
Salz und Pfeffer
2 tsp. Knoblauchpulver
1 Tbs. Zwiebelpulver
2 tsp. getrocknete Petersilie
2 Tbs. Safloröl

Anfahrt

Schneiden Sie den Tofu in Formen, die Französisch frites ähneln. In einer großen verschließbaren Aufbewahrungstasche oder in eine flache Schüssel, das Mehl und die Gewürze. Fügen Sie die Tofu Pommes an der Tasche oder Schüssel und werfen sie um sanft, bis der Tofu in den erfahrenen Mehl bedeckt.

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Schütteln Sie das überschüssige Mehl aus den Tofu frites und kochen sie in den Reihen in der Pfanne, bis sie gebräunt sind und knusprige. Dies könnte dauern ca. 4-5 Minuten pro Seite. Die zweite Charge wird seit der Pfanne schneller zu kochen, und das Öl wird heißer.

Während die Tofu frites kochen, kombinieren die heiße Soße, Vegan Butter und Agaven in eine große Schüssel und Schneebesen.

Wenn die Tofu Frites gekocht werden, übergeben sie an die heiße Soße-Mischung und werfen zu beschichten.

Mit Sellerie und Karotten-Sticks und die Dip-Sauce nach Wahl servieren. Wir haben ein Vegan "Ranch" Dressing durch die Kombination von Mayo, Sauerrahm, Dill, und Gurke genießen.

Genießen!

(Besucht 2,647 mal, 1 Besucher heute)

, , ,

12 Responses to Extreme Makeover Vegan: Buffalo Tofu Fries Ausgabe

  1. Leena Dezember 4, 2013 bei 3:57 pm #

    was ist das heiße Soße, Ich möchte diese recepie versuchen

    • Rhea Dezember 4, 2013 bei 4:50 pm #

      Ich benutze Louisiana Hot Sauce wie Franks. Es ist von Chipotle Paprika. Nicht Asian Hot Sauce, die Zucker in sich hat.

  2. Rhea Parsons Mai 14, 2013 bei 1:55 am #

    Hallo Teresa,
    Ich bin so froh, dass Sie die Pommes geliebt! Wenn ich Sie mit Ihrem vegan Reise helfen, fragen Sie einfach. Die Tiere müssen von uns allen.

  3. Teresa Mai 13, 2013 bei 2:00 pm #

    Ich habe diese heute Abend. WOW! Ich bin nicht vegan…noch. Ich bin ein Möchtegern-sicher! Auf meinem Weg. Ich sehne mich nach Buffalo Wings und Blauschimmelkäse sehr oft und ich weiß, es ist die würzige und Blauschimmelkäse-Mix, dass ich fehle, nicht das Huhn. Ich folgte Ihr Rezept, aber ich musste sub ein anderes Mehl und ein anderes Öl durch das, was ich auf der Hand hatte. Dennoch stellte sich heraus, spektakuläre. Ich habe einen Dip mit Blauschimmelkäse, veganese und Dill. Delish! Vielen, vielen Dank für das Teilen Sie Ihre Rezepte.

  4. Rhea Parsons April 14, 2013 bei 7:04 am #

    Ich bin mir nicht sicher, dass die heiße Soße würde dem Tofu ohne Butter-Stick. Öl ist sehr dünn. Ich denke, wenn ich keine Butter, Ich würde die heiße Soße in etwas dickere mischen, vielleicht Agave oder Biene frei Honee.

  5. Lori M-C April 14, 2013 bei 6:53 am #

    Diese sehen wirklich gut! Können wir nur Öl anstelle von Butter vegan?

  6. genkikitty Juli 11, 2011 bei 9:55 pm #

    Klingt lecker! Ich so etwas machen, nur ohne die Panade. Mmmm

  7. Flavia Juli 9, 2011 bei 3:39 pm #

    Möchten Sie, diese an diesem Wochenende versuchen, sie lecker aussehen!

  8. Rhea Parsons Juli 7, 2011 bei 8:05 am #

    Thank you Momma and Carol 🙂

  9. Lied Juli 7, 2011 bei 12:15 am #

    Mein Mund wässert. Dies ist definitiv auf meiner (lang) Liste der Dinge zu machen,!!

  10. Mommal Juli 6, 2011 bei 10:32 am #

    Sieht toll aus! Ich werde auf jeden Fall dieses Rezept ausprobieren.

Trackbacks / Pingbacks

  1. Buffalo Tofu Po’ Junge | Das "V" Wort - November 4, 2014

    […] Buffalo Tofu Fries […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management