Black Bean Brownies

Bitte beachten Sie,: mein eigenes Rezept für Schokoladen-Erdnussbutter Black Bean Brownies sind nun veröffentlicht hierher.
Das sind nicht meine Rezept.

Thanksgiving-Dinner ist vorbei, und ich weiß, du bist wahrscheinlich gefüllt mit köstlichen, vegan Güte. Sie sind an Tag 2 Speisereste und Sie schwören, dass Sie nicht mehr essen, bis Weihnachten. Aber wenn Sie gerade ein bekam wenig bisschen Platz gelassen irgendwo im Bauch, Sie MÜSSEN diese unglaublichen Black Bean Brownies versuchen.

Ja, Ich sagte, Brownies aus schwarzen Bohnen. Kein Mehl, keine Eier, keine Milchprodukte, kein Gluten. Nur schokoladig, reich, ooey-klebrigen Dekadenz. Und so einfach zu machen, Sie können diese bis zu peitschen, wenn Sie den Drang nach etwas, das nur schmeckt sündig haben.

Dies ist nicht mein Rezept. Dieses Rezept wurde großzügig von meinem Freund Jess auf Facebook geteilt und sie mir auch die Erlaubnis, sie hier teilen großzügig gewährt (Dank Jess!).

Ich habe meine Black Bean Brownies in eine Torte, weil mein Platz Backform war anders im Einsatz (für meine Maisbrot) und alles, was ich verlassen hatte, war eine runde Kuchenform. Unterschiedliche Form, gleichen Köstlichkeiten. Und denken Sie daran, Ich weiß nicht einmal, wie Schokolade oder Dessert, aber ich liebe diese!

Und das Beste? Servieren Sie sie mit Ihren Kindern, Ihren Mann, Ihr Unternehmen aber nicht über den schwarzen Bohnen ihnen sagen,! Lassen Sie sie ooh und aah über, wie unglaublich schokoladig schmecken und dann, wenn Sie wollen, schlug sie mit der Wahrheit und beobachten ihre Reaktionen: Was? Schwarze Bohnen? Wie in Enchiladas? Ha? Nah, Sie scherzen! Kann ich habe ein anderes? 🙂

Black Bean Brownies

Zutaten

2 Tassen gekochten schwarzen Bohnen oder 1-15 l-Dose
3/4 Tasse Banane oder Apfel-Sauce (Ich Bananen)
1/3 Tasse geschmolzene Butter vegan
1/4 Tasse ungesüßten Kakao
2 tsp. Vanille-Extrakt
1 Tasse Zucker oder 1/2 Tasse Agave (Ich habe 1/2 Tasse rohen Rohrzucker und 1/3 Tasse Agave)
1/2 Tasse vegane Schokolade-Chips
1/3 Tasse fein gehackte Walnüsse (wahlfrei)

Anfahrt

Alle Zutaten, außer den Schokoladenchips und Walnüssen, bei Verwendung, bis glatt. Den Teig in eine gefettete 8″x8″ Glas-Auflaufform. Streuen Sie Schokolade-Chips auf und arbeiten sie in den Teig. Das Gleiche gilt für Walnüsse, bei Verwendung. Backen bei 350 Grad für 40-50 Minuten. Abkühlen lassen. Transfer zum Kühlschrank, um ihn besser noch reicher gesetzt und Geschmack. In Quadrate schneiden. Genießen!

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 1,303 mal, 1 Besucher heute)

, , ,

8 Responses to Black Bean Brownies

  1. Rhea Parsons Januar 24, 2013 bei 8:16 am #

    Es tut uns leid zu hören, dass Katie. Ich weiß nicht, warum es für mich gearbeitet. Ich sollte meine eigene Version zu machen. Wie ich schrieb, das ist nicht mein Rezept. Ich werde meine eigenen zu machen.

  2. Katie Januar 24, 2013 bei 8:01 am #

    Bergwerk nur aus dem Ofen kam als flüssige als auch. Ich war diese Lust und das Haus riecht erstaunlich, I am so bummed. Ich benutze auch Bananen, entleert und gespült die schwarzen Bohnen… hm, vielleicht werde ich sie in den Ofen mehr verlassen? Enttäuscht :die(

  3. Rhea Parsons Januar 21, 2012 bei 2:40 pm #

    Hallo Woodsymama – Ich habe die Brownies genau wie das Rezept, sagt, so, wie es mir gegeben wurde (wie ich schrieb, es ist nicht mein Rezept) und es kam große. Ich IMMER entleeren und spülen Bohnen in Dosen, dass stärkehaltige Flüssigkeit und Konserven Geschmack aus ihnen zu bekommen. Ich weiß nicht, was mit dir passiert. Klingt aus irgendeinem Grund zu nass – zu viel Flüssigkeit, zu viel Bananen? Ich bin mir nicht sicher. Soweit ich mich erinnere, als ich sie gemacht, der Teig war dick zu beginnen. Ich hoffe, Sie versuchen es noch einmal und mehr Glück haben!

  4. woodsymama Januar 21, 2012 bei 1:23 pm #

    Hilfe! Ich habe diese heute Abend und sie nie festigte – auch nach langen Kühl. Sie sind wie ein sehr lecker intensive Fudge Sauce, die mit einem Löffel gegessen erfordert. Wäre genial auf Eis sein. Warum haben sie nicht Brownies bilden? Ich entwässert die Bohnen in Dosen aus & folgte den Anweisungen genau. Gibt es möglicherweise eine Zutat fehlt in der Rezeptur? Sie sind so lecker, Ich in der Lage, Brownies, die so schmecken machen möchte wirklich.

  5. woodsymama Januar 21, 2012 bei 10:53 am #

    Hallo!
    Sind die Bohnen abgelassen & spült oder direkt aus der Dose mit Flüssigkeit?

  6. Rhea Parsons November 28, 2011 bei 3:33 am #

    Dank veganelder, nicht, Ich bin kein großer Fan Schokolade. Ich bin ein salzig, knusprige Mädchen. Aber es gibt Ausnahmen, wie diese Brownies und rohen Eis in Schokolade Haselnuss – but I still like vanilla better 🙂

  7. vega Senioren November 27, 2011 bei 10:59 pm #

    Ich muss diese geben einen Versuch! Vielen Dank für dieses Posting…auch wenn Sie nicht wie Schokolade?

  8. Anonym November 27, 2011 bei 8:33 am #

    ur r sehr willkommen! I love helping other vegans 🙂 it makes me very happy lol

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management