VeganMoFo: Giada De Laurentiis and Tofu Cacciatore

Die “V” Wort setzt seine Feier VeganMoFo, der Monat leckere vegane Lebensmittel, mit dem Thema “Wenn die TV-Starköche Went Vegan.” Während Rachael Ray kann meine Lieblings-Starkoch sein, Ich muss zugeben, dass ich sehen mehr Episoden von Giada De Laurentiis’ zeigt, als von allen anderen im TV. Es hilft, dass Giada hat Kochshows, die am Morgen Rücken-an-Rücken laufen, Nachmittag und Abend sowohl auf Food Network und The Cooking Channel-. Aber auch wenn es manchmal scheint, wie Giada hat ihren eigenen Kanal, Ich oft wählen, um ihre Shows über andere, die auf sein können beobachten.

Wenn ein Koch-Show-Host kann als Modell dafür, wie eine Show sollte getan werden, dienen, meiner Meinung nach, Giada ist, dass Host-. Ihr Emmy preisgekrönte Show, Everyday Italienisch, macht das Kochen authentische italienische Küche, scheinen einfach und lecker. Italien geborene Giada mit ihrem strahlenden Lächeln und fließend Aussprache der italienischen Wörter (“Spa-ghet-tee,” “Meer-tee”) ist einer der wärmsten Kochshow-Moderatoren im Fernsehen. Ihre Leidenschaft für Essen und Kochen ist offensichtlich und ansteckend. Nicht nur, dass gerade ihre Shows machen mich hungrig und mich kochen wollen, der Weg zu ihr spricht Giada Zuschauer und erklärt, wie die Gerichte, inspiriert mich, wie ich schreiben möchte meine Rezepte.
Das mag lustig, wenn Sie jemals Aufnahmen von ihr ersten Episoden gesehen haben. Giada stammt von dem berühmten Filmmacherfamilie (ihr Großvater ist Filmproduzent Dino De Laurentiis) und sie sehr deutlich gemacht, früh in ihrem Leben, dass sie nicht wollen, vor einer Kamera sein. Sie war viel glücklicher in der Küche und im Restaurant ihres Großvaters. Nach der Kochschule in Paris, Giada arbeitete in Restaurants, als Caterer und dann als Food-Stylist, bis Food Network näherte sich ihr über eine Show. Sie war so unbequem, vor der Kamera, dass die Zuschauer beschwert, dass in Food Network hatte ein Modell oder eine Schauspielerin, ein Koch engagiert spielen, schrieb.

Das war im 2003. Ein Jahrzehnt später, Giada hat viele Shows, die Luft auf Food Network und The Cooking-Kanal einschließlich hatte Hinter der Bash, Everyday Italienisch, Giada Wochenendtrips und Giada at Home. Giada at Home ist mein Liebling aller ihrer Shows; in ihr sie mit Freunden und Familie kocht. Beobachtete sie Koch mit ihrer Tante Raffe ist hysterisch und es ist schön zu sehen, ihre schöne Tochter, Jade, wie sie aufwächst. Die Musik wird nicht imposanten, die Kameraarbeit ist einwandfrei und die Landschaft des Strandhaus in Kalifornien, wo es ist wunderschön gefilmt. Giada ist auch ein Co-Gastgeber der Next Food Network Star- und der Autor 6 Kochbücher.

Giada oft macht vegetarische Gerichte (vor allem, weil ihre Zuschauer zu halten forderte sie) und ihre Rezepte sind sehr einfach zu veganize. Dieses Rezept wird auf ihrem Huhn Cacciatore, die ich gemacht, bevor ich vegan wurde auf Basis. Einmal habe ich, war es leicht, die Swap-Huhn mit Tofu. Es kann auch mit Tempeh oder Portobello-Pilze in Scheiben geschnitten werden. Wenn Sie nicht mit dem Essen Gluten oder verarbeitete Lebensmittel betroffen, Dieses Gericht kann auch mit gemacht werden Gardein Chick'n Scallopini.
Ironisch, das Wort Jäger bedeutet "Jäger" auf Italienisch. In Küche, Cacciatore bezieht sich auf eine Mahlzeit vorbereitet “Jäger-und-Stil.” Böse Jäger würde gehen und Ermordung unschuldiger Tiere und machen dieses Gericht mit rustikalen Schnitte von Gemüse. Nun, Jagd saugt und Jäger sind Feiglinge. Der einzige in meinem Jagd Version dieses Cacciatore beteiligt sind, werden auf der Suche nach einem Ort, um etwas von ihm vor allen anderen isst sie alle auf verbergen. Genießen!
Tofu Cacciatore

1 blockieren extra fester Tofu, gepresst und entwässert

1/3 Tasse Kichererbsenmehl

1 tsp. gemahlener schwarzer Pfeffer

Kosher-oder Meersalz nach Geschmack

1 tsp. Paprika

2 EL. extra-natives Olivenöl

1 große Zwiebel, gehackt

2 Paprika, jede Farbe, gehackt

2 Stangen Sellerie, gehackt

2 Tassen Pilze, in dünne Scheiben geschnitten

1 Zucchini, gehackt

6 Knoblauchzehen, Hackfleisch

1 frische Lorbeerblatt

1 tsp. getrockneter Oregano

1 tsp. getrockneter Rosmarin, oder 2 Federn frisch, Blätter vom Stiel entfernt und gehackt

1 tsp. gemahlener Paprika Flocken

½ Tasse Weißwein (wahlfrei)

2 EL. Kapern, abgelassen

28 oz. Konserven gewürfelt oder ganze Tomaten

1 Tasse natriumarme Gemüsebrühe

1/4 Tasse Basilikum oder Petersilie, grob gehackt

Schneiden Sie den Tofu in Form, was auch immer Sie mögen. Ich schneide den Tofu in 8 dünne Scheiben schneiden und dann in die Hälfte bis zum Ende mit 16 dünne Quadrate. In einem flachen Teller das Mehl mit Salz, Pfeffer und Paprika. Bestreichen Sie die Tofu-Stücke mit der Mehlmischung.

Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad. In einer tiefen Pfanne oder großen Bratpfanne, Hitze das Öl bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Tofu in die Pfanne geben und kochen, bis braun und knusprig, über 4 Minuten auf jeder Seite. Übertragen Sie den Tofu in eine ofenfeste Platte und warm zu halten in den Ofen.

Wenn die Pfanne trocken ist, können Sie ein anderes TL hinzufügen. Öl. Fügen Sie die Zwiebel und kochen, bis sie weich und durchscheinend, über 3 Minuten. Dann fügen Sie die Paprika und kochen lassen, zum anderen 2 Minuten. Fügen Sie den Sellerie und kochen ein weiterer 2 Minuten. Die Champignons und kochen, bis die Pilze gebräunt werden, über 5 Minuten. Fügen Sie die Zucchini und kochen für ein weiteres 2 Minuten. Sobald das Gemüse weich, den Knoblauch und die Gewürze in die Pfanne. Wir warteten, bis jetzt, um sie hinzuzufügen, so dass sie nicht brennen würde. Mischen Sie sie in gut.

Wenn Sie Wein, es in die Pfanne hinzufügen und köcheln lassen, bis sie um die Hälfte reduziert wird, über 3 Minuten. Wenn Sie nicht verwenden möchten, um Wein, lassen Sie diesen Schritt.

Fügen Sie die Tomaten mit ihrem Saft. Wenn Sie mit ganzen Tomaten, entweder schneiden Sie sie mit Küchenschere, während sie noch in der Dose (es ist übersichtlicher Art und Weise, dass) oder vorsichtig brechen sie auf in der Pfanne mit einem Kartoffelstampfer. Die Brühe und die Kapern. Die Sauce zum Kochen, dann reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie es bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis es ein wenig dicker, über 5-6 Minuten. Entfernen Sie das Lorbeerblatt oder wenn Sie wie ich sind, vergessen Sie das Lorbeerblatt, bis Sie oder jemand anderes in ihrer Nahrung findet es. Wenn Sie es finden, entfernen Sie es ruhig. Wenn jemand sie findet, ihnen sagen, sie den Preis zu gewinnen und nehmen Sie es weg von ihnen.

Entfernen Sie den Tofu aus dem Ofen und übertragen, um eine Servierplatte oder einzelne Schalen. Spoon die Cacciatore Sauce und Gemüse über dem Tofu. Garnieren Sie mit frischem Basilikum oder Petersilie. Servieren über braunen Reis oder Nudeln.

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 3,757 mal, 1 Besucher heute)

, , , , ,

3 Responses to VeganMoFo: Giada De Laurentiis and Tofu Cacciatore

  1. Rhea Parsons Oktober 11, 2012 bei 6:09 am #

    OMG! Ein Freund erzählte mir von Soja-Locken – wie sie glutenfrei und nicht-GVO sind – und sie sind sooooo süchtig!!! Ich versuche, sie haben nur einmal in eine Weile, aber wenn ich es machen, I have to make more than I need for the dish because I snack on them 🙂

  2. GiGi Oktober 11, 2012 bei 5:39 am #

    Ja, sie ist sehr sympathisch. Ich liebe Jäger, mein Mann machte eine Cacciatore mit Soja-Locken vor ein paar Wochen. es war sehr lecker, aber sieht aus wie er hat einen gewissen Wettbewerb mit diesem Tofu.

Trackbacks / Pingbacks

  1. Blumenkohl Hunter | Das "V" Wort - April 1, 2015

    […] spicy and full of flavor. Als ich vegan wurde, Ich erfand das Rezept und verwendet Tofu. Ich liebte Tofu Cacciatore noch. This time I’m making another change and making cauliflower […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management