Mexican Lasagne

Ich liebe mexikanisches Essen. Als ich in der Schule war med., Früher habe ich in einem mexikanischen Restaurant in der Stadt genannt Mexico Lindo hängen. Ich war dort so oft jeder hat mir sehr gut kennen. Der Besitzer wusste, ich war ein Student zu kämpfen und gab mir kostenloses Essen die ganze Zeit. Ich habe gelernt, genug Spanisch, um mein Abendessen zu bestellen und flirte mit den schönen Kellnern sein. Dass, zusammen mit der spanischen Ich war im Krankenhaus lernen, für sehr interessant, wenn auch seltsam Konversationsfähigkeiten gemacht. Ich könnte fragen, gelbem Reis, tell someone how sexy I thought they were or ask them what color their phlegm was 🙂

Ohnehin…Ich konnte mexikanische oder irgendeine Art von Spanisch Essen jeden Tag für den Rest meines Lebens zu essen und glücklich sein. Aber ich heiratete einen Mann, der italienisches Essen liebt. Tom liebt Pasta und er liebt Lasagne. Ich bin ok mit Nudeln, aber ich bin kein großer Fan Lasagne. Zu viel Nudel zu Füllungsgrad für meinen Geschmack. Was ist zu tun?

Nun, der Schlüssel, um die Ehe Kompromisse und so machte ich Mexican Lasagne. Köstliche Schichten von würzigen picadillo, Mais, schwarze Bohnen, eine würzige, würzigen mexikanischen Tomatensauce, pepper Käse und Mais-Tortillas statt Lasagne-Nudeln. Es ist alles, was Sie lieben, zu Lasagne, aber Mexcian!

Für die picadillo, Ich habe Sonnenschein Burgers, die Soja-und glutenfrei sind. Amys Sonoma Burger sind auch Soja- und glutenfrei. Wenn Gluten und Soja sind nicht Bedenken, alle Burger bröckelt funktionieren würde oder sogar Linsen, wenn das ist, was Sie bevorzugen. Die mexikanische Tomatensauce beginnt mit einem hausgemachten sofrito, die reich an Geschmack macht. Sie können je nachdem, welcher Veganer Käse bevorzugen Sie benutzen, aber ich wollte, dass die Kombination aus einem Käse, der schmilzt und den würzigen Geschmack Pepperjack so habe ich Daiya.

Dies ist die Art von Gericht, das sogar noch besser am nächsten Tag schmeckt so, wenn du kannst, machen es der Tag, bevor Sie zu dienen planen. Sie können die Lasagne mit gucamole oder vegane Sahne garnieren. Servieren Sie es mit einem Salat oder Reis, und Sie haben ein herzhaftes, Füll-und dekadente Mahlzeit, die ist sehr lecker.

Mexican Lasagne

Für den mexikanischen Tomatensauce:

Zutaten
1 Tbs. Sofrito (siehe Rezept hierher)
1-14 oz. Dose Tomatensauce
½ TL. gemahlener Kreuzkümmel
½ TL. gemahlener Koriander
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anfahrt
In einem kleinen Topf, fügen Sie die sofrito bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Tomatensauce und die Gewürze. Gut umrühren und Wärme durch. Beiseite.

Für die Picadillo:

Zutaten
1 Tbs. Olivenöl
¼ große rote Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, Hackfleisch
½ grüne Paprika, gewürfelt
½ rote Paprika, gewürfelt
2 Serrano Chilis, entkernt und gewürfelt oder 1-4 oz. Dose grüne Chilies
3 Sonnenschein Burger, gefroren oder 2 Tassen gekochten Linsen
7 oz. der mexikanischen Tomatensauce (siehe Rezept oben)
1 tsp. gemahlener Kreuzkümmel
1 tsp. gemahlener Koriander
1 tsp. Mexican Chili-Pulver
1 tsp. Paprika
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anfahrt
Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Die Zwiebel und Knoblauch 4 Minuten. Fügen Sie die Paprika und die Chilis anbraten und zum anderen 3 Minuten. Crumble Sonnenschein die Burger in die Pfanne (oder fügen Sie die Linsen) und mischen Sie es mit den Paprika und Zwiebeln. Fügen Sie die Sauce und die Gewürze in die Pfanne. Gut mischen und kochen, bis die Burger sind durch beheizte. Übertragen Sie die picadillo in eine Schüssel geben und beiseite stellen. Wischen Sie die Pfanne, um die Bohne / Mais-Mischung verwenden.

Für die Black Bean / Mais Mischung:

Zutaten
1 Tbs. Olivenöl
¼ große rote Zwiebel, gewürfelt
1-15 oz. können schwarze Bohnen, entleert und gespült
1 Tasse gefrorene oder frische Mais
2 Eiertomaten, entkernt und gewürfelt
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anfahrt
Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebel und kochen für 3 Minuten oder bis sie weich. Mischen Sie in den Bohnen und dem Mais und kochen, bis durch beheizte. Schalten Sie die Hitze und die Tomaten, Salz und Pfeffer. Transfer eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Für die Lasagne:

Zutaten
Kochen Spray
12-15 Mais-Tortillas
Picadillo
Black Bean / Mais Mischung
7 oz. der mexikanischen Tomatensauce
1 ½ Tassen Daiya Pepper Fetzen
Petersilie oder Koriander, gehackt, for garnish
Guacamole (siehe Rezept hierher) oder vegane Sahne, für Toppings

Anfahrt
Heizen Sie den Backofen auf 350 Grad. Spray ein 9 von 11 Auflaufform einfetten. Verbreiten Sie etwas Soße auf dem Boden der Auflaufform.

Schicht die Tortillas auf den Boden der Auflaufform bedecken. Sie müssen möglicherweise einige Tortillas halbieren, um sicherzustellen, dass die ganze Schüssel abgedeckt.

Löffel die Hälfte der picadillo auf die Tortillas und gleichmäßig verteilt mit einem Spatel. Top mit der Hälfte der Bohnen / Mais-Mischung und ½ Tasse Pepper Fetzen.

Tragen Sie eine zweite Schicht von Tortillas. Top mit Rest picadillo und Bohnen / Mais-Mischung. Verteile sie gleichmäßig und etwas mehr Sauce und andere ½ Tasse Pepper Fetzen.

Tragen Sie eine dritte Schicht Tortillas. Top mit Restsauce und Pepper Fetzen.

Sprühen Sie die Spitze der Lasagne mit Kochspray. Kochen für ca. 30-40 Minuten, bis die Tortillas sind ein wenig gebräunt und der Käse geschmolzen ist.

Wenn Sie vorhaben, es noch am gleichen Tag essen, lassen Sie es für etwa stehen 15 Minuten, so dass die Lasagne einstellen können. Garnieren mit Petersilie oder Koriander. Mit Guacamole oder Sauerrahm servieren, beliebig. Genießen!

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

(Besucht 970 mal, 1 Besucher heute)

, , ,

2 Responses to Mexican Lasagne

  1. Rhea Parsons Februar 4, 2012 bei 3:13 am #

    Widerhaken, that’s very diplomatic of you 🙂

  2. Barb @ ThatWasVegan? Februar 2, 2012 bei 12:41 pm #

    Das sieht gut aus- obwohl ich zwischen Ihrem Team und Tom aufgeteilt… Ich liebe italienische und mexikanische!

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management