Butler Soy Curls Bewertung und Rezepte: Buffalo Soy Curls

011ed6377b9335ebe4cce13cbba345dc8755ef50ad

 

Da meine Anhänger wissen, das Essen, das ich dachte, ich “könnte nicht leben ohne” Huhn war. Mein Vater pflegte zu sagen, dass ich so viel gegessen Huhn, dass eines Tages würde ich Federn sprießen. Wenn ich Fleisch gab, Ich war nicht sicher, wie ich wollte, ohne Huhn überleben. Im Laufe der Jahre, jedoch, Ich habe gelernt, alle meine Lieblings-Huhn Gerichte ohne Huhn zu machen. Zunächst aß ich zubereitete Hähnchen-ähnliche Produkte, aber als ich begann zu essen glutenfrei, diejenigen zu waren.

Also wandte ich mich an Tofu. Ich liebe Tofu. Jedes Huhn, das ich je geliebt, Ich kann mit Tofu machen. Es ist nicht das gleiche wie Huhn, aber es ist immer noch lecker. Dann wurde ein Freund von mir auf Facebook über etwas reden genannt Butler Soy Curls. Ich hatte nicht von ihnen gehört. Sie sagte, sie dehydriert Soja-Stücke waren, dass, wenn Sie sie rehydriert und kochte sie, schmeckte viel wie Huhn.

Ich die nächste logische Frage gestellt: wurden sie verarbeitet Junk mit GVO und andere ungesunde Sachen gefüllt? Keine, antwortete sie, sie sind nur Soja. Nicht-GVO-Soja. Also bestellte ich einige aus Pangea, meine Lieblings-Online-Shop vegan. Ich habe die Soja Locken, eine Tasche von ihnen und Tom bis gekocht und ich die ganze Tüte gegessen!!! Wir waren süchtig!!

Jetzt Butler Soy Curls sind eines jener Produkte, die ich will immer zu Hause haben, sitzt auf dem Regal wartet auf mich etwas leckeres mit ihnen zu tun. Sie sind so bequem, so schnell vorbereiten und einfach zu kochen bis eine Million Möglichkeiten,. Während sie sich wie ein dekadentes Vergnügen, Es gibt nichts Schlechtes in ihnen schuldig zu fühlen. Es ist eine Win-Win-Situation.

butler (1)

Trudy-Prüfzeichen!

 

Butler Soy Curls in Streifen geformten, dass sie perfekt für Fajitas, Wraps, Salate und Sandwiches. Soy Curls von ausgewählten gemacht, Nicht-GVO-zertifiziert, Ganze Sojabohnen (Am), in den USA ohne chemische Pestizide angebaut. Sobald Sie sie kochen, sie haben eine Struktur ähnlich wie Huhn und sie auf den Geschmack von was auch immer Sie verwenden, um sie darauf vorzubereiten,.

Butler Soy Curls sind nicht einfach zu finden. Sie wissen nicht verkaufen sie in meiner Nähe, obwohl sie verfügbar sind in den Läden in den USA. Europa, Kanada und die Karibik. Sehen Sie sich ihre Händlersuche zu sehen, ob Butler Soy Curls sind in einem Geschäft in Ihrer Nähe verkauft. Aber wenn sie es nicht sind, Angst nicht. Sie können online auf Soja-Locken vegan Häusern sowie bestellen bestellen direkt von Butler.

Ich habe Butler Soy Curls für mehr Gerichte als ich mich erinnern kann. Ich habe die Rezepte von ein paar Favoriten, die sich durch zu mir geteilt: meine Yum-O Weihwasserbecken und meine Jamaican Jerk Soy Curls, die auf die gekennzeichnet wird Ziggy Marley Organics Website.

Yum-O Weihwasserbecken

stoup (3)

Jerk Soy Curls

jerk soy curls (6)

Zuletzt, Ich habe Butler Soy Curls nach Buffalo Soy Curls zu machen, weil man nie genug haben Buffalo Rezepte. Ich kochte die Soja-Locken, bis sie knusprig waren und dann warf sie in einer köstlichen, Hot Sauce Buffalo. Ich diente ihnen mit Karotte und Sellerie-Sticks und einer vegan Blauschimmelkäse-Dressing. Sie waren unglaublich – eine perfekte Mahlzeit für eine Vorspeise, Snack oder eine Partei. Super Bowl jedermann? Das Rezept für meine Buffalo Soy Curls unter.

buffalo soy curls (10)

Butler Soy Curls sind eine meiner Lieblingsprodukte immer! Ich wünschte wirklich, sie verkauft sie in der Nähe von mir, weil ich sie die ganze Zeit zu kaufen. Nach dem Fall. Ernst. Besuchen Butlers Website für weitere Informationen und Rezepte, “wie” sie auf ihren Facebook-Seite und folgen ihnen auf Twitter unter @ butlerfoods.

 

Buffalo Soy Curls

GF

017b71af0f35452f6f810c518e218b186192efbe1e

 

1 Paket Butler Soy Curls

Warmes Wasser

1 tsp. Knoblauchpulver

1 tsp. Zwiebelpulver

1 tsp. koscheres Salz

½ TL. schwarzer Pfeffer

Eine Prise Cayennepfeffer

2 Tbs. Pflanzenöl

2 Tbs. V-Butter oder vegane Butter

¾ Tasse heiße Soße

Stangensellerie

Karotten-Sticks

Vegan Blauschimmelkäse oder Ranch Dressing

 

Legen Sie die Soja-Locken in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser. Lassen Sie es 10 Minuten oder bis die Soja-Locken aufgeweicht werden. Lassen Sie das überschüssige Wasser und drücken Sie leicht die Soja-Locken, um Wasser zu entfernen. Werfen Sie mit dem Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz, Pfeffer, und Cayenne.

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Soja-Locken in die Pfanne und kochen, bis sie auf beiden Seiten gebräunt und knackig. Seien Sie geduldig; das wird eine Weile dauern,, über 10-15 Minuten oder mehr. Sie wollen, dass die Soja-Locken extra knusprig sein, denn Sie werden in einem beheizten Sauce warf sie.

Während die Soja Locken kochen, schmelzen Sie die Butter in einem kleinen Topf. Fügen Sie die heiße Soße, gut mischen und Wärme durch. Wenn die Soja-Locken sind bereit, übertragen Sie sie auf eine große Schüssel, fügen Sie die Buffalo-Sauce und werfen zu beschichten.

Schneiden Sie den Sellerie und Karotten in Stifte. Servieren Sie die Soja Locken Buffalo mit dem Sellerie und Karotten-Sticks und Blauschimmelkäse oder Ranch Dressing zum Dippen.

buffalo soy curls (7)

 

Die “V” Wort: Sagen Sie es. Eat it. Live it.

 

[amd-zlrecipe-Rezept:32]

 

(Besucht 8,947 mal, 5 Besucher heute)

, , , , , , , , , , , , , , ,

24 Responses to Butler Soy Curls Bewertung und Rezepte: Buffalo Soy Curls

  1. Klaps Oktober 14, 2016 bei 8:01 pm #

    Is there any chance you could publish the jerk soy curls recipe? The Ziggy Marley Organics web site has been down for a couple months. That is my favorite soy curl recipe, and I have it saved for myself, but I like to point newbies to it.

    • Rhea Oktober 17, 2016 bei 10:29 am #

      Hallo Pat, I didn’t realize the site was down. Ja, I will post the recipe. Danke für den Hinweis it out. oxxo

  2. angela Februar 3, 2016 bei 8:40 pm #

    Your recipe for Buffalo soy curls was delicious! I’m so glad I found the perfect recipe on my first try making them 🙂 I made a vegan ranch dressing and put everything in a wrap with various crunchy veggies but next time may try a blue cheese dressing.

    • Rhea Februar 23, 2016 bei 1:06 pm #

      So glad you loved it! xoxo

  3. Emma Krueger Juni 25, 2014 bei 2:45 pm #

    I can’t believe how good Butler soy curls are! My next challenge is to make vegan ‘Chicken Paprikash’ with them!

    • Rhea Juni 27, 2014 bei 6:34 pm #

      That sounds yummalicious!

  4. Kristina April 26, 2014 bei 6:47 pm #

    Hallo. It’s me again. I just made the Buffalo soy curls and I feel good about it. It tasted good. The thing is I couldn’t get it to “crisp” even after 15 minutes in the pan. All that seemed to be happening is that the curls were getting stuck onto my wok. I am wondering what I did wrong. I did put in about two tablespoons of oil but maybe I should have spread it around? Also I am wondering if the leftover water in the soy curls prevented it from crisping? I did try to squeeze out the water but perhaps not enough. I didn’t find it easy to squeeze out the water but maybe I need a new technique. Maybe if I bake them next time that will crisp them better?

    I used TJ’s Jalapeno sauce (another blogger said this was good for “Buffalo” stuff, although he maybe off here) and I made my own vegan ranch dressing (TJ’s dairyless, eggless mayo, soy milk, Rotweinessig, large handful of parsley, onion power, Salz und Pfeffer).

    I am serving them with some carrot sticks and the dressing. I am excited! Never brought a dish like this to a potluck!

    Thanks love your blog

    • Rhea April 26, 2014 bei 8:34 pm #

      Hallo, mal wieder. I cook them a long time over a high heat. My husband teases me that I only know one temperature which is screaming hot. Often I go do something else and leave them until they get crisp, on their way to burnt. It is important to get that water out. I put them in a colander and squeeze them by hand and press down on them. Maybe you needed more oil too. You can throw them in the oven/broiler after frying them up like I do with the cauliflower.

      I bet the pot luck will love them. Buffalo anything is sooooo good. I hope they are a hit!

      Oh, I always get Frank’s hot sauce. It’s a cayenne sauce so I think that would taste different than a jalapeno one.

      • Kristina Mai 6, 2014 bei 9:21 pm #

        Yes they did like them. And the ranch dressing. It’s a real “treat”. They were hot though, because I used the jalapeno sauce but still good. I finally found a vegan “Büffel” sauce at Whole Foods. It wasn’t easy…most of them had some animal product. So for the next round I will use real buffalo sauce and probably bake them. Yay yay

        • Kristina Mai 6, 2014 bei 9:22 pm #

          Oh there was no “Franks” at Whole Foods or Trader Joes…so I just picked something else. Thanks for the suggestions. I will definitely try to squeeze the soy curls more, probably with a clean kitchen towel to get out the water.
          Danke nochmal.

          • Rhea Mai 7, 2014 bei 9:29 pm #

            That’s a good idea, Kristina. That’s how I squeeze water out of frozen spinach. Makes for a messy towel though 🙂

    • Eileen Juli 12, 2014 bei 6:50 pm #

      I am one person…couldn’t wait to try this recipe, so I downsized it using 1 serving of the soy curls. This is what I did. I soaked as directed. Then I drain them in a rubber colander that I have. I doubled folded a paper towel and pressed down on them. THEN, I microwaved them in the colander for 1 Minute. It was a few hours before I intended to cook them so they were completely cooled. They crisped up beautifully in MINUTES! The microwaving seems to get out the excess moisture. This method was suggested on a bag of Shiratki Noodles, and they’re made from soy, so I thought I would try it with the Soy Curls! Es funktionierte! Can’t wait to make them again!

      • Rhea Juli 12, 2014 bei 8:33 pm #

        Wow,Eileen, that is a great tip. Thank you for sharing it. Und darf ich sagen,, I am bowing down in awe of your ability to eat one serving of soy curls. I could easily count the whole bag as one serving. 🙂

        • Eileen Juli 13, 2014 bei 1:05 pm #

          I’m running low, and I have to order mine on line..so I has to stretch them. I served the Buffalo curls over a bed of raw spinach and tomato that was dressed with bleu cheese. Tonight I’m going to do them in a Thai Sweet Chili sauce, that I’ll add a little heat to. I never even thought of frying them this way! I usually sauté and have them as a “Huhn” creole, curry or chow mein.

          • Rhea Juli 14, 2014 bei 8:38 pm #

            Ja, I had to order them online also. Your ideas sound delish!

        • Was September 30, 2015 bei 1:14 am #

          Only bad with microwaving changes molecular structure .. we no longer have one of these killers in our home.. my kidos adapted just fine!

  5. Kristina April 25, 2014 bei 11:59 am #

    Kurze Frage. When you say 3/4 Tasse “hotsauce” what kind do you mean? There are a lot of varieties. Tabasco? Rooster? Barbeque style? Sorry if a dumb question. I am only use regularly rooster and Tabasco. I am not familiar yet with BBQ or “Büffel” style foods.

    • Rhea April 25, 2014 bei 12:07 pm #

      Sorry Kristina, I mean hot sauce like Frank’s or Red Hot. It’s cayenne pepper sauce or tabasco. Not Sriracha or Rooster which is sweeter.

  6. Kristina April 19, 2014 bei 4:25 pm #

    I am so enjoying this blog! I purchased these soy curls for the first time in my vegan life (I’ve been veg for almost three decades) yet I never came across these things until now. I was at the Viva La Veg grocery store in Santa Monica, Ca. It’s so great to read it was a great find…can’t wait to try them. I also bought them because I thought they were relatively good food…no wheat, chemicals, etc.

    • Rhea April 19, 2014 bei 4:51 pm #

      Hi Kristina! Ich weiß,, I love soy curls. I could make them everyday! Xoxo

  7. Jeroen Januar 31, 2014 bei 9:33 pm #

    Ich bin total ein Lied zu schreiben über dieses genannt “Buffalo Soy Curls” in der Höhe von “Buffalo Soldier” von Bob Marley.

    • Rhea Februar 2, 2014 bei 3:19 pm #

      🙂

  8. ladycoop Januar 28, 2014 bei 10:32 am #

    Wir lieben die Soja-Locken hier. Ich muss weg von amazon kaufen, so wir sie nicht bekommen zu oft.

Trackbacks / Pingbacks

  1. Super Bowl Sunday Healthy Eats – Fitness Plant - Januar 23, 2016

    […] Buffalo Soy Curls from TheVWord.net […]

Site Werbeagentur Vegan Web Design


Hit Counter bereitgestellt durch Orange County Property Management